• Bücherliebe,  Familie,  Fastenzeit,  Frühling,  Im Moment,  Mama-sein,  Ostern

    Im Moment…

    {enthält unbeauftragte Werbung / Verlinkungen} Mein letzter “Im Moment”-Post ist noch gar nicht lange her… und doch leben wir jetzt in anderen Zeiten. Ich möchte schreiben, habe aber auch nicht jeden Tag besonders Wertvolles und Geistreiches zu teilen. Deshalb sind “Im Moment”-Beiträge schön. Und damit auch wertvoll, für mich und  für euch – das hoffe ich jedenfalls! Im Moment… … ist alles ganz anders und doch auch wieder nicht. Dass unser Familienleben allgemein eher “slow” verläuft, merken wir gerade daran, dass wir keinen so extremen Unterschied spüren zwischen dem Corona-Ausnahmezustand und dem normalen Alltag. Klar, die Kinder sind zu Hause und wir sehen echt niemanden außerhalb unserer Familie, aber ansonsten…

  • Fastenzeit,  Glaube,  Passionszeit

    Passionsbrief 1: Das Licht der Welt

    Heute beginnt die Passionszeit – und das bedeutet, dass ich den ersten Passionsbrief verschickt habe! In diesem geht es um Jesus als das Licht der Welt, und was das für uns heute bedeutet. Als kleines Geschenk zum Beginn der Fastenzeit zeige ich euch hier einen Teil des ersten Passionsbriefes. Dann könnt ihr euch noch besser vorstellen, was meine Passionsbriefe eigentlich sind – und sie euch bei Interesse schnell bestellen (oder sie verschenken, das geht auch!). Das Licht besiegt die Finsternis Und es war schon um die sechste Stunde, und es kam eine Finsternis über das ganze Land bis zur neunten Stunde, und die Sonne verlor ihren Schein, und der Vorhang…

  • Fastenzeit,  Gemeinde,  Glaube,  Im Shop,  Ostern,  Passionszeit

    Passionsbriefe 2020

    In zwei Wochen beginnt die Fastenzeit. Für viele ist das eine Zeit, in der sie auf Schokolade verzichten, oder auch auf Alkohol, Serien, Fleisch… Das habe ich selbst einige Jahre lang so gemacht, und bin regelmäßig am Versuch, auf Süßigkeiten zu verzichten, gescheitert… Fasten ist eine gute Übung, eine geistliche Übung, die auch Jesus selbst praktiziert hat. Und um IHN geht es in diesen sieben Wochen vor Ostern in ganz besonderer Weise. Allein der (versuchte) Verzicht auf Süßes hat mir aber nicht wirklich geholfen, mich auf die Passionszeit, auf Jesu Leiden und Sterben vorzubereiten. Ich wollte diese Wochen ganz bewusst und auf Ihn hin gestalten, wusste aber nicht so recht,…

  • Fastenzeit,  Gedanken,  Ich,  Körper & Seele

    Ich gehe also…

    In dieser Fastenzeit habe ich mir vorgenommen, tagsüber komplett auf Serien und gestreamte Videos zu verzichten (mit Ausnahme von kreativen Inhalten wie den Wanderlust-Videos). Ich habe schon in den letzten Jahren gedacht, dass dies für mich die richtige Form des Verzichtens wäre, mich aber nie dazu durchringen können. Dieses Mal hat es endlich geklappt, ich weiß nicht, warum. Vielleicht muss der Leidensdruck groß genug sein, damit ich die Kraft finde, etwas zu verändern. Aber wie auch immer – wenn man etwas weglässt, ist es gut, sich zu überlegen, wie man den entstandenen Leerraum stattdessen gestalten möchte. Vormittags arbeite ich jetzt tatsächlich ohne nebenher etwas laufen zu haben, höchstens vielleicht Musik,…

  • Gemeinde,  Glaube,  Im Shop,  Passionszeit

    Begleiter durch die Passionszeit

    Am 6. März beginnt – relativ spät – die Fastenzeit. Jedes Jahr neu stelle ich mir die Frage, wie ich diese sieben Wochen gestalten möchte. Verzichte ich auf Süßigkeiten? Oder auf Serien? Lese ich ein Buch als Begleiter durch die Fastenzeit (da gibt es ja eine große Auswahl…), nehme ich an besonderen Veranstaltungen in der Gemeinde teil – oder verzichte ich komplett auf das Fasten und lebe meinen Alltag ganz normal weiter? Was das Fasten angeht, gibt es viele verschiedene Meinungen, Ansätze und Motivationen: Manche nutzen die Gelegenheit, Weihnachtspfunde loszuwerden, während andere das Konzept des Verzichtes in dieser Zeit gar nicht nachvollziehen können, und es wieder anderen wichtig ist, die…