• DIY,  Freebie,  Frühling,  Handlettering,  Schenken,  Schreiben,  Tutorials,  Winter

    Hoffnung blüht – eine Schneeglöckchen-Karte {mit Freebie}

    Jetzt sind sie endlich wieder da: Krokusse, Winterlinge und Schneeglöckchen strecken ihre Köpfe aus der kalten Erde und erfreuen wintermüde Herzen! Das sind für mich jedes Jahr neu ganz besondere und hoffnungsvolle Momente: Wenn ich morgens wieder Vögel zwitschern höre, und wenn die ersten Frühblüher erscheinen! Sie sind untrügliche Anzeichen dafür, dass der Winter nicht ewig dauert, dass das Leben den Tod besiegt und ein neuer Frühling kommt. Hoffnung blüht: Gott sei Dank! Meine Lieblinge sind dabei die Schneeglöckchen, über die ich mich freue wie ein Kind. Ich liebe diese zarten, weißen Blüten – so schlicht und elegant und einfach wunderschön. Diesen Februar haben mich die grazilen Blumen zu einer…

  • Familie,  Gedanken,  Gesellschaft,  Glaube,  Herbst,  Ich,  Körper & Seele

    Von Räumen und Zwischenräumen

    In den Herbstferien haben wir meine Oma besucht und sie wahrscheinlich zum letzten Mal gesehen. Unser Abschied war sehr herzlich, emotional und auch wehmütig: „Das nächste Mal sehen wir uns im Himmel.“, sagte meine Oma. Sie ist auf dem Weg, auf ihrem letzten. Sie weiß, wohin sie geht, sie freut sich darauf – und gleichzeitig fällt der Abschied schwer. Zwischenraum. Wir haben letzte Fotos gemacht, mit den Kindern und meiner Oma und mir, und als ich die Bilder zu Hause anschaute, erschrak ich. Ich hatte ja gesehen, wie klein und dünn meine Oma geworden war, gezeichnet von ihrem Alter und ihrer schweren Krankheit. Sie hatte sich seit unserem letzten Zusammentreffen…

  • Familie,  Gedanken,  Gesellschaft,  Glaube,  Ich,  Körper & Seele

    Schwanger in Zeiten von Corona

    Die Tage vergehen langsam – die Wochen dafür umso schneller. Das beschreibt mein Zeitgefühl in den letzten Monaten sehr gut. Es kommt mir vor, als wäre es gestern gewesen, dass ich meine Schwangerschaft verkündet habe – und gleichzeitig scheint mich die Babykugel schon ewig zu begleiten (so dass ich langsam keine Lust mehr darauf habe und die Geburt herbeisehne). Schwanger sein ist immer ein besonderer Zustand – und ganz besonders im Moment, in Zeiten von Corona! Ich habe darüber nachgedacht, was das für mich bedeutet (hat) und wie die Pandemie meine Schwangerschaft beeinflusst (hat) – und umgekehrt! ♥ Weniger Kontakte… Was mir zu Beginn der Schwangerschaft, als es mir körperlich…

  • Familie,  Freundschaft,  Frühling,  Glaube,  Mut am Montag,  Ostern

    Was mir gerade Mut macht…

    Es ist nicht schwer, die Zuversicht zu verlieren in diesen Zeiten. Schwarz zu sehen, den Kopf in Unverständnis zu schütteln, sich aufzuregen, Panik zu schieben, die Krise zu kriegen. All das liegt mir, zugegeben, gerade näher als Optimismus. Wird “das” jemals aufhören? Wann bekommen wir unser “normales” Leben zurück? Die Antworten darauf rücken in weite Ferne. Aber! Es gibt sie doch, die Dinge, die mir Mut machen. Davon will ich heute schreiben. Damit ich sie nicht vergesse, und damit sie – hoffentlich – auch dich ermutigen. Und ganz unten kannst du mir ja noch einen Kommentar hinterlassen, was DIR gerade Zuversicht schenkt! ♥ Der Frühling Egal, wie die Corona-Zahlen sich…

  • Advent,  Freebie,  Gesellschaft,  Glaube,  Winter

    Adventsbrief 1

    Heute ist der 1. Dezember. Und der 1. Advent. Und der 1. Tag, an dem ich meine Adventsbriefe verschicke. Es haben schon einige von euch diesen besonderen Adventskalender bei mir bestellt und ich bin total glücklich darüber, dass wir die nächsten 24 Tage per E-Mail miteinander verbunden sein werden! Falls DU zu denjenigen gehörst, die sich noch nicht sicher sind, ob die Adventsbriefe was für sie sein könnten, habe ich heute einen kleinen Vorgeschmack: Den kompletten 1. Adventsbrief hier auf dem Blog. Zum Reinlesen, Herunterladen (ganz unten ist der Link) und Lust bekommen. Wenn du auch die restlichen 23 Adventsbriefe lesen möchtest (zum Preis von 12 Euro), schicke ich sie…