• Basteln mit Kindern,  Familie,  Schreiben,  Tutorials

    Wir basteln einen Briefkasten für unsere Familienpost

    Meine Kinder schreiben gern Briefe – was für ein Glück! Es gibt für mich kaum etwas Schöneres als einen liebevollen Brief von Kinderhand zu bekommen. Oft sind diese auch noch illustriert, und sie kommen immer von Herzen. Besonders unser Erstklässler hat mit dem Schreiben eine neue, wunderbare Welt für sich entdeckt – und ein Medium, seinen vielfältigen Gefühlen und Ideen Ausdruck zu verleihen. Seine Briefe sind etwas ganz besonderes und spiegeln seine Persönlichkeit und Gefühlswelt total gut wieder. Auch ich schreibe meinen Kindern gern Briefe – zum Beispiel gebe ich ihnen immer eine Karte oder einen Brief mit, wenn sie mal eine Woche bei den Großeltern verbringen. Dieser Gruß wird…

  • Basteln mit Kindern,  Freebie,  Frühling,  Schenken

    Blumige Ausmalbilder für euch! {Freebie}

    Vielen Dank für eure herzlichen, wunderbaren Kommentare und Wünsche unter meinem letzten Post! Ich habe mich über jeden einzelnen so sehr gefreut und war ein bisschen traurig, nicht jeder von euch einen LoveLetter schenken zu können… Deshalb habe ich mir etwas anderes ausgedacht und drei neue kostenlose blumige Ausmalbilder für euch erstellt! Damit kann ich hoffentlich ganz vielen von euch eine Freude machen und euch zeigen, wie dankbar ich euch allen bin! ♥ Zwei der Dateien, die ihr am Ende dieses Beitrags findet, sind ganz “klassische” Ausmalbilder zum Entspannen, für euch und auch für eure Kinder. Das dritte Bild, mit 12 einzelnen Blüten darauf, könnt ihr darüber hinaus auch als…

  • Basteln mit Kindern,  Familie,  Feiern,  Frühling,  Glaube,  Ostern,  Passionszeit,  Tutorials

    DIY: Pop-up Auferstehungskarten zu Ostern

    Ideen für Osterkarten mit Küken, Häschen und bunten Eiern gibt es wie Sand am Meer. Wenn es aber um österliche Karten zum Thema “Auferstehung” geht (und was feiern wir denn eigentlich an Ostern?), sieht es im großen weiten Web schon schlechter aus. Ich jedenfalls habe da nichts gefunden, was mir besonders gut gefallen hätte… Letztes Jahr haben wir diese Karten mit “wegrollbarem” Grabstein gebastelt – für dieses Jahr habe ich mir eine Pop-up-Karte überlegt, die mindestens genauso einfach zu basteln ist, und bei der der auferstandene Jesus im Fokus liegt (bzw. steht). Für die Pop-up Auferstehungskarten braucht ihr: weiße Klappkarten (20x15cm) oder entsprechend große Stücke weißes, festes Papier oder Karton…

  • Basteln mit Kindern,  Familie,  Leben mit Kindern,  Schenken,  Sommer

    Kita ade – Scheiden tut weh

    {enthält erkennbare Marken / unbeauftragte Werbung} Fünf Jahre lang gehörte die Kita fest zu unserem Alltag dazu – und nun geht auch dieser Lebensabschnitt zu Ende! Ab August haben wir dann zwei Schulkinder… verrückt, wie schnell die Zeit vergeht! Als unsere Tochter letztes Jahr die Kita verließ, gab es ein Sommerfest und eine schöne Verabschiedung der Schulkinder – dies ist 2020 mit Corona in der Form leider nicht möglich. Da wir ja “damals” noch ein Kind in der Kita hatten, haben wir den Erzieher*innen auch nichts zum Abschied geschenkt. Nun ist es aber soweit und wir verlassen die Kita für immer (schluchz…), und da ist es an der Zeit, DANKE…

  • Familie,  Leben mit Kindern,  Mama-sein

    Unser Ferienglas

    Diese Woche haben die Berliner Schulkinder Winterferien – und unsere Tochter gehört ja seit letztem Sommer auch dazu! Sie entschied sich, die Ferien bei mir zu Hause zu verbringen (und nicht im Hort), was ich total gut verstehen konnte. Schließlich fühlt es sich gleich viel weniger nach Ferien an, wenn man weiterhin jeden Tag zur Schule fährt… Nun arbeite ich aber von zu Hause aus und habe verschiedene Projekte – unter anderem meinen LoveLetter (von dem es nur noch 6 Exemplare im Shop gibt!) – mit denen ich vorankommen muss. Auch wenn ich zeitlich flexibel bin, ist es mir aktuell nicht möglich, eine Woche lang gar nicht zu arbeiten. Deshalb…