Basteln mit Kindern,  Familie,  Freebie,  Herbst

Kleine feine Herbstbasteleien mit bunten Blättern {+ Freebies}

{enthält Verlinkungen / unbeauftragte Werbung}

Diese Woche waren bei uns in Berlin noch Herbstferien. Trotzdem hatte ich eine recht ambitionierte Liste erstellt mit lauter Dingen, die ich für den Shop erledigen wollte – endlich mit den Fotos für meinen Kalender 2022 beginnen, zum Beispiel. Nach einem mittelgroßen Nervenzusammenbruch und massivem schlechten Gewissen den Kindern gegenüber warf ich alle Pläne über Bord und beschloss: “Jetzt sind Ferien und ich arbeite nur das, was absolut sein muss.” (Lieben Gruß an Anne an dieser Stelle 😉 ) Stattdessen wollte ich mich vom Rhythmus der Ferienkinder treiben lassen und ihnen eine schöne schulfreie Woche bescheren.

Wie gut, dass die zwei Großen so gern basteln und kreativ sind wie ich, und dass sie Lust hatten, unsere Wohnung endlich herbstlich umzugestalten und zu dekorieren!

Dafür nutzen wir am liebsten die wunderbar bunten und kostenlosen Materialien, die uns Gott in der Natur zur Verfügung stellt: Herbstblätter, die uns gerade in Massen zu Füßen fallen. So wird der (sonst eher langweilige) Spaziergang zur Schatzsuche und macht gleich viel mehr Spaß 🙂

Was wir dieses Jahr aus unseren Schätzen gebastelt haben, zeige ich euch heute:

 

Waldkinder und Herbstkönigin

Herbstblätter hatten wir schon vor einiger Zeit gesammelt und gepresst; daraus wollten wir nun etwas basteln. Auf Pinterest hatte ich ein paar schöne Ideen gefunden, die ich für uns anpasste: Waldkinder mit Mützen, Flügeln und Röcken aus gepressten Blättern und Blüten.  Für mich gab es eine “Herbstkönigin” mit bunter Krone.

Ihr braucht:

  • die ausgedruckten Vorlagen (die PDFs findet ihr weiter unten)
  • verschiedene getrocknete und gepresste Blätter und/oder Blüten
  • Flüssigkleber und Pinsel, dazu ein kleines Gefäß oder ein Stück Pappe für den Kleber
  • Schere
  • optional: Buntstifte

Wir haben zuerst unseren Waldkindern bzw. der Herbstkönigin mit Buntstiften ein bisschen Farbe verpasst.

Danach wurden die Waldkinder ausgeschnitten.

Nun haben wir die verschiedenen Blätter und Blüten ganz nach Lust und Laune aufgeklebt – als Kronen oder Mützen, Ketten, Flügel, Röcke… da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Die gepressten Blätter lassen sich sehr gut zuschneiden, wobei man natürlich ein wenig aufpassen muss, sie nicht zu zerreißen.

Zum Kleben gaben wir ein bisschen Flüssigkleber auf ein Stück dicke Pappe und trugen den Kleber anschließend dünn mit einem Pinsel auf die Blätter auf. Das funktionierte sehr gut.

Die fertigen Waldkinder können vielfältig verwendet werden: Wir haben sie auf einfarbig-bunte Hintergründe gelegt und gerahmt. Man könnte aber auch ein schönes Mobile daraus basteln oder die Waldkinder auf dünne Spieße oder Stöcke kleben und als Puppentheater-Figuren verwenden.

Auch die Herbstkönigin macht sich sehr schön in einem Rahmen an der Wand.

Hier kommen die beiden Vorlagen zum kostenlosen Download für euch:

Zarte Blätter-Girlande

Ich liebe ja Girlanden – nicht nur zu Partys! Girlanden lassen jeden Raum gleich viel fröhlicher und festlicher wirken und sind einfach ein richtig tolles Extra! Außerdem sind sie sehr vielseitig und passen in  jede Jahreszeit.

Für diesen Herbst habe ich eine Blätter-Girlande mit Transparentpapier gebastelt.

Dafür mit Hilfe eines Zirkels (oder einer Untertasse etc.) Kreise auf festes Transparentpapier zeichnen und ausschneiden (meine Kreise haben einen Durchmesser von ca. 13cm). Ggf. noch vorhandene Bleistiftspuren mit dem Radiergummi entfernen. Mit dem Locher jeweils zwei Löcher in jeden Kreis stanzen. Nun wird auf jeden Transparentpapier-Kreis ein getrocknetes und gepresstes Blatt geklebt. Dafür habe ich einen Klebestift verwendet und die Kreise nach dem Kleben noch eine Weile beschwert, damit sie sich möglichst nicht wellten oder bogen.

Wenn alles getrocknet ist, eine Schnur durch die Löcher ziehen und die Girlande aufhängen – fertig!

Noch mehr Ideen – und neue Ausmalbilder für euch:

Auf Pinterest habe ich weitere schöne Bastelideen für den Herbst gesammelt. Diese hier gefallen mir aktuell besonders gut:

Was gerade meiner Tochter immer wieder viel Freude macht, sind Ausmalbilder. Damit kann sie sich stundenlang beschäftigen und immer wieder wünscht sie sich Neue 🙂

Unter meinen Freebies findet ihr bereits drei herbstliche Motive zum Ausmalen; hier sind aber noch drei neue für euch – viel Spaß damit und bis zum nächsten Mal!

Ganz liebe Grüße und ein genussvolles Herbstwochenende,

eure Rebekka

Ein Kommentar

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.