• Art Journal,  Bilder,  Glaube,  Ich,  Körper & Seele,  Mama-sein,  Reisen,  Winter

    Meer ist mehr – eine Auszeit an der Ostsee

    Veränderungen anstoßen und Neues wagen – das habe ich mir für 2023 vorgenommen. Und damit ging es auch gleich sehr gut los: Ich war letztes Wochenende ganz allein auf Usedom und habe mir eine kleine Auszeit gegönnt. Nur die Wellen, der Wind und ich, für zwei Tage und zwei Nächte. Nach so einer Zeit für mich allein hatte ich mich schon lange gesehnt, und mein Mann hat mir diesen konkreten Weihnachtswunsch auch sehr gern erfüllt, hat mir Unterkunft und Zugticket gekauft und alle meine immer wieder auftretenden Bedenken weggewischt. Die Kinder und er hatten natürlich eine tolle Zeit zusammen 🙂 Ja, es ist schon manchmal komisch, wenn plötzlich ein Traum…

  • Bilder,  Gedanken,  Glaube,  Ich,  Im Moment

    Kaleidoskop

    Als ich ein kleines Mädchen war, bekam ich von meiner Tante ein Kaleidoskop geschenkt. Zuerst war ich ein bisschen enttäuscht von dieser eher unscheinbaren Papprolle – aber als ich durch die kleine runde Öffnung blickte und die leuchtenden Farben und die wunderbaren Muster sah, die sich immer wieder veränderten, wenn ich das Kaleidoskop drehte, war ich total fasziniert! Dieses Kaleidoskop habe ich immer noch, nach all den Jahren, und das will bei mir schon was heißen, denn ich kann mich ziemlich leicht von Dingen trennen und tue dies auch immer wieder. Aber das Kaleidoskop ist mir wichtig, ein wertvoller Schatz aus meiner Kindheit, voller Farbe und Schönheit und Überraschung. Im…

  • Bilder,  Familie,  Feiern,  Gedanken,  Glaube,  Ich,  Sommer

    36

    Jetzt bin ich 36. Und damit so richtig in der „Lebensmitte“ angekommen. Natürlich weiß ich nicht, wie viel Zeit mir auf dieser Erde noch bleibt, aber statistisch betrachtet habe ich die erste Lebenshälfte demnächst hinter mir. Ich kann nicht anders als fragen, was war und was noch kommen wird – in der zweiten Halbzeit. Was habe ich erreicht, was für ein Mensch bin ich geworden, was habe ich gelernt und erlebt? Und was für eine Frau möchte ich werden, wie möchte ich den Rest meines Lebens gestalten? In letzter Zeit habe ich manchmal das Gefühl, in einer Art Midlife Crisis zu stecken. Ich stelle vieles in Frage, reibe mich frustriert…

  • Familie,  Freebie,  Ich,  Körper & Seele,  Mama-sein,  Schreiben,  Sommer

    Meine Ferien-Bucket-List {+Freebie}

    Heute beginnen bei uns die Sommerferien – endlich! Schon seit Wochen zählen meine zwei Großen die verbleibenden Schultage, und auch ich habe zunehmend auf diesen Tag hingefiebert: Ferien! Urlaub! Pause. Ich freue mich auf die vor uns liegenden Wochen. Kein morgens früh aufstehen müssen, schnell schnell machen, damit niemand zu spät kommt; sechs Wochen mal keine Fragen nach Hausaufgaben, Turnbeuteln und Brotboxen; einfach mal in den Tag hineinleben, Neues ausprobieren, wertvolle Erinnerungen schaffen. Die Sommerferien sind so eine besondere Zeit für (Schul-)Kinder und für die ganze Familie. Gleichzeitig ist es natürlich auch so, dass Sommerferien und Pause für die Kinder nicht gleichzeitig auch Urlaub und Erholung für die Eltern bedeuten.…

  • Bilder,  Bücherliebe,  Familie,  Im Moment,  Körper & Seele,  Schreiben

    Im Moment…

    {enthält unbeauftragte Werbung} Es regnet, gefühlt seit Wochen schon. Der Januar hat sich gezogen wie Kaugummi – aber, wie habe ich neulich irgendwo gelesen: “Der Februar ist der kürzeste Monat und dann kommt der März, und März ist schon fast Frühling.” Auch wenn ich eigentlich dafür bin, jede Zeit für sich zu nehmen und nicht ständig in Erwartung einer (hoffentlich) besseren Zukunft zu leben – die Aussicht auf Frühling tut gut. Dieser grau-nasse Zustand ist jetzt, nicht immer. Und ein bisschen bin ich auch dankbar für dieses kompromisslose Drinnen-Wetter, denn im Moment… … sind wir positiv… Nach zwei Jahren Pandemie, nach zwei Jahren Kontakte einschränken, Masken tragen, Händewaschen, Home Schooling,…