• Aquarell,  Bücherliebe,  Familie,  Gesellschaft,  Im Moment,  Im Shop,  Körper & Seele,  Leben mit Kindern

    Im Moment…

    {enthält unbeauftragte Werbung/Verlinkungen} Wie geht es euch, ihr Lieben? Der Wonnemonat Mai ist da, alles grünt und blüht und wir Berliner durften uns sogar über ein bisschen Regen freuen! Corona bestimmt noch immer unseren Alltag, aber mittlerweile sehen wir einen Silberstreif am Horizont. Geschäfte öffnen, Friseure schneiden wieder Haare, Kinder gehen zur Schule (haha), Grenzöffnungen werden diskutiert. Und doch müssen wir so viel beachten, was vor ein paar Monaten noch undenkbar schien. Es ist wirklich eine verrückte Zeit! Eine Herausforderung für jeden Einzelnen und für die Gesellschaft insgesamt. Bei aller Sehnsucht nach Normalität ist es doch auch spannend und interessant und definitiv eine Geschichte, die man noch den Kindern und…

  • Business,  Gedanken,  Gesellschaft,  Glaube

    Unter allen Umständen

    An mehreren Stellen habe ich ironische Vorschläge gelesen, das Jahr 2020 einfach zurückzusetzen oder zu überspringen, weil es so furchtbar und ganz anders als geplant verläuft. Ich kann diesen Impuls verstehen. Ich habe mir 2020 auch anders vorgestellt. Ich habe mir einiges vorgenommen, gerade für mein kreatives Business. Es sollte wachsen und mehr und mehr in der Lage sein, mich zu ernähren. Ich wollte die wachsende Unabhängigkeit meiner Kinder nutzen, Zeit und Energie in mein Unternehmen zu stecken, Neues auszuprobieren und mein “Gebiet zu erweitern”. Nun haben sich die Umstände grundlegend geändert. Kita und Schule sind geschlossen und niemand kann sagen, wann sie wieder öffnen und ein einigermaßen normaler Alltag…

  • Business,  Familie,  Gedanken,  Gesellschaft,  Glaube

    Womit alles steht und fällt

    Spätestens seit die Schulen und Kitas geschlossen sind, schießen die Handlungsanweisungen, Tipps und Inspirationssammlungen in den Sozialen Medien wie Pilze aus dem Boden. Ich kann kaum noch online sein, ohne überschwemmt zu werden von Meinungen, (Pseudo-)Fakten und Hinweisen: Tu dies, tu das, lass jenes, verhalte dich so, sei solidarisch, sei entspannt, du darfst dich aufregen, du musst zufrieden sein, halte durch, das ist noch nicht das Ende: Wasch dir die Hände täglich 1000-Mal, fass dein Gesicht nicht an, reinige auch dein Handy, bleib zu Hause, halte Abstand zu anderen Menschen. Kümmere dich um andere, engagiere dich in deiner Nachbarschaft, halte Kontakt, schreib Briefe, ruf an, sei mitfühlend, sei rücksichtsvoll. Kümmere…

  • Aquarell,  Bücherliebe,  Frühling,  Gedanken,  Gesellschaft,  Glaube,  Im Moment,  Leben mit Kindern

    Im Moment…

    {enthält unbeauftragte Werbung/ Verlinkungen} Und schon ist es März… bald ist der Winter vorbei und die Natur erwacht mit aller Kraft. Die vergangenen Wochen waren so trüb und verregnet bei uns in Berlin, dass ich mich sehr nach Sonne und einem blauen Himmel sehne! Was sonst noch los ist bei mir und uns – nichts Spektakuläres, der ganz normale Alltagszirkus eben – habe ich hier aufgeschrieben. Im Moment… … lese ich: Für 2020 habe ich mir vorgenommen, mindestens so viele Bücher zu lesen wie letztes Jahr. Und soweit es momentan aussieht, werde ich dieses Ziel auch erreichen: In den vergangenen zwei Monaten habe ich schon ein Drittel meines gesamten Lesepensums…

  • Advent,  Freebie,  Gesellschaft,  Glaube,  Winter

    Adventsbrief 1

    Heute ist der 1. Dezember. Und der 1. Advent. Und der 1. Tag, an dem ich meine Adventsbriefe verschicke. Es haben schon einige von euch diesen besonderen Adventskalender bei mir bestellt und ich bin total glücklich darüber, dass wir die nächsten 24 Tage per E-Mail miteinander verbunden sein werden! Falls DU zu denjenigen gehörst, die sich noch nicht sicher sind, ob die Adventsbriefe was für sie sein könnten, habe ich heute einen kleinen Vorgeschmack: Den kompletten 1. Adventsbrief hier auf dem Blog. Zum Reinlesen, Herunterladen (ganz unten ist der Link) und Lust bekommen. Wenn du auch die restlichen 23 Adventsbriefe lesen möchtest (zum Preis von 12 Euro), schicke ich sie…