• Familie,  Gedanken,  Leben mit Kindern,  Liebe,  Mama-sein

    Dreimal drei

    Immer wieder, mitten im Alltagstrubel, sprüht kurz ein Gedankenfunke auf: „Jetzt hast du wirklich drei Kinder! Wie wunderbar verrückt!“ Ja, manchmal kann ich es immer noch nicht glauben. Herz und Hände sind so voll gerade! Drei kleine Wesen, die mich ihre „Mama“ nennen. Was für ein Geschenk, was für eine Aufgabe! Die 3 ist eine besondere Zahl. In Märchen gibt es oft drei Federn, drei Söhne, drei Aufgaben, die der Held bewältigen muss. Spontan fallen mir gleich mehrere Redewendungen ein, in denen die drei vorkommt. Und so viele berühmte Dreiklänge: Messer, Gabel, Löffel. Glaube, Hoffnung, Liebe. Schere, Stein, Papier. Kaspar, Melchior, Balthasar. Ich persönlich habe den Spleen, dass ich von…

  • Advent,  Aquarell,  Familie,  Herbst,  Im Moment,  Körper & Seele,  Leben mit Kindern

    Im Moment…

    {enthält unbeauftragte Werbung} … ist es anstrengend. So würde ich unseren Alltag als fünfköpfige Familie in einem Satz zusammenfassen. Klar, es ist auch sehr schön und jeden Tag bekomme ich mehrmals feuchte Augen, weil der Anblick meiner Kinder mich mit so viel Liebe und Glück erfüllt. Ich würde es nicht anders haben wollen und der Kleinste ist überhaupt nicht mehr wegzudenken! Und doch: Es kostet mich unendlich viel Kraft. Immer wieder komme ich an den Punkt, an dem ich heulen möchte, aber da sind keine Tränen. Es ist ein Ausnahmezustand, immer noch – so fühlt es sich für mich an. Vier Monate zu fünft. Vier Monate Babyglück, Hormonchaos, Bedürfnisse-Jonglieren. Manchmal…

  • Basteln mit Kindern,  Familie,  Feiern,  Freebie,  Leben mit Kindern

    Blumen zum 8. Geburtstag – ein paar Ideen und ein Freebie

    {enthält Verlinkungen / unbeauftragte Werbung} Zu ihrem 8. Geburtstag wünschte sich unsere Tochter eine Delfin-Party. Nachdem wir eine Weile darüber nachgedacht hatten, mussten wir zugeben, dass uns zu diesem Thema so gut wie nichts einfiel (und wir irgendwie auch keine Lust darauf hatten)… Also überlegten wir noch einmal gemeinsam und entschieden uns für einen Blumen-Geburtstag. Die diesjährige Geburtstagsparty unserer Tochter stellte uns vor einige Herausforderungen: Neben den aufgeweckten Gästen würden wir uns um einen Säugling kümmern müssen, von dem wir nicht wussten, wie er den Trubel mitmachen würde. Der ursprünglich geplante Termin musste kurzfristig abgesagt werden, weil das Geburtstagskind krank war. Und am Tag des Ausweichtermins fühlten nicht nur mein…

  • Art Journal,  Bücherliebe,  Familie,  Im Moment,  Leben mit Kindern,  Schenken

    Im Moment…

    {enthält unbeauftragte Werbung} Genau einen Monat ist es her, dass ich mich das letzte Mal hier auf dem Blog gemeldet habe. Mein Wochenbett ist nun vorüber, und auch die Elternzeit meines Mannes ist vorbei (zumindest für dieses Jahr). Die herbeigesehnten Sommerferien haben endlich begonnen. Auf unserem Balkon steht eigentlich immer ein voller Wäscheständer – da macht sich eine weitere Person im Haushalt doch bemerkbar… Meine Ringe passen mir immer noch nicht (das nervt). Inzwischen haben alle Großeltern und viele Freunde und Bekannte unseren Kleinen kennengelernt. Wir sind im Alltag mit Baby angekommen und haben uns doch noch nicht daran gewöhnt, nachts wieder öfters geweckt zu werden… Ganz “normal” also und…

  • Familie,  Gedanken,  Gesellschaft,  Glaube,  Leben mit Kindern

    Mein Haus, mein Auto, mein Boot…

    Es war nie mein Lebenstraum, in einem eigenen Haus mit Garten zu wohnen, die Familienkutsche im Carport nebenan. Ich dachte immer, dass ich so etwas nicht brauche, dass eine Familie das nicht braucht. In meiner Kindheit hatten wir zwar ein Auto (einen schönen roten VW-Bus – wir waren untröstlich, als er gestohlen wurde, samt unserer Lieblingskassetten!), wir wohnten aber immer zur Miete und über einen nennenswerten Garten verfügten wir auch nicht. Wir lebten aber mehrere Jahre auf dem Dorf, und die ganze Umgebung war unser Garten, samt Feldern, Fluss mit Insel, Wald, Brücken und Wegen. Der reinste Abenteuerspielplatz. Wir zogen, bedingt durch den Beruf meines Vaters, mehrmals um und lebten…