• Aquarell,  Bücherliebe,  Gedanken,  Gemeinde,  Glaube,  Herbst,  Ich,  Im Moment,  Leben mit Kindern

    Im Moment…

    {enthält unbeauftragte Werbung / Verlinkungen} Immer wieder frage ich mich: Liest überhaupt noch jemand Blogs? Im Zeitalter der immer kürzeren Videos (und damit der immer stärker schrumpfenden Aufmerksamkeitsspanne) – hat da überhaupt noch jemand Lust, lange Aneinanderreihungen von Wörtern zu lesen? Bei mir blinkt und bewegt sich jedenfalls nix, da kannst du lange warten… Und ich gebe zu: Ich verbringe selbst deutlich mehr Zeit damit, von einer Instagram-Story zur nächsten zu wischen, als Blogbeiträge zu lesen. Ist der Blog ein aussterbendes Medium? Ich hoffe ja nicht… Du bist noch da, ich bin da – und das reicht ja auch erst mal. Schön, dass du da bist, dass du ein kleines…

  • Bilder,  Familie,  Feiern,  Gedanken,  Glaube,  Ich,  Sommer

    36

    Jetzt bin ich 36. Und damit so richtig in der „Lebensmitte“ angekommen. Natürlich weiß ich nicht, wie viel Zeit mir auf dieser Erde noch bleibt, aber statistisch betrachtet habe ich die erste Lebenshälfte demnächst hinter mir. Ich kann nicht anders als fragen, was war und was noch kommen wird – in der zweiten Halbzeit. Was habe ich erreicht, was für ein Mensch bin ich geworden, was habe ich gelernt und erlebt? Und was für eine Frau möchte ich werden, wie möchte ich den Rest meines Lebens gestalten? In letzter Zeit habe ich manchmal das Gefühl, in einer Art Midlife Crisis zu stecken. Ich stelle vieles in Frage, reibe mich frustriert…

  • Familie,  Feiern,  Gemeinde,  Glaube,  Leben mit Kindern

    Sterne und Sand – Ideen zur Kindersegnung

    {enthält Verlinkungen / unbeauftragte Werbung} Kurz vor seinem ersten Geburtstag wurde unser Jüngster in unserer Gemeinde gesegnet. Es war uns wichtig, ihn – so wie auch schon seine Geschwister – zu Jesus zu bringen und ihm ganz bewusst in Anwesenheit von Familie, Freunden und Gemeinde Gottes Segen zusprechen zu lassen. Wir haben uns sehr auf diesen besonderen Segnungsgottesdienst gefreut: auf die Musik und den Segen und die Gebete der Paten, aber auch auf die Gäste, die teils von weit her angereist sind um den Tag mit uns zu feiern, und auf die gemeinsame Zeit – unsere erste größere Feier zu fünft! Und es wurde auch ein sehr fröhliches, lebendiges und…

  • Aquarell,  Familie,  Feiern,  Im Moment,  Leben mit Kindern,  Mama-sein

    Im Moment…

    {enthält Verlinkungen / unbeauftragte Werbung} Lange ist’s her, dass ich mich hier gemeldet habe! Es war nur der ganz normale Alltag, der mich auf Trab hielt, keine Sorge 😉 Um euch wieder auf den neusten Stand zu bringen, gibt es hier ein kleines Sammelsurium von dem, was mich gerade beschäftigt. Im Moment… … vermisse ich mein Business kein bisschen. Als ich bei Etsy auf “Shop schließen” klickte, war das für mich ein sehr emotionaler und trauriger Moment. Kurz fragte ich mich, ob das wirklich richtig war, ob ich mir das auch gut überlegt hatte… Die Traurigkeit hielt nicht lange an. Der Alltag ist gerade so voll, dass ich mein kreatives…

  • Business,  Frühling,  Gedanken,  Glaube,  Ich,  Im Shop

    Ein jegliches hat seine Zeit

    Diese eine Sache möchte ich so gern noch lernen: Wissen, welche Zeit gerade ist, und danach handeln. Wissen, was dran ist, was wichtig ist, in diesem einen Moment, jetzt und hier – unterscheiden können nach wesentlich und unwesentlich, und mein Denken, Reden und Handeln danach ausrichten. Das fällt mir nämlich so oft schwer. Am liebsten möchte ich alles jetzt gleich haben, will ich gar nicht warten – und am besten soll es immer nach meinem Kopf und nach meinen Bedürfnissen gehen. Das Baby braucht meine Aufmerksamkeit – und ich möchte mit meinem Shop durchstarten. Ich will noch an diesem tollen Projekt arbeiten – aber auch einen Ausflug mit Mann und…