Freundschaft

  • Bücherliebe,  Feiern,  Freundschaft,  Gedanken,  Im Moment,  Lehrerin sein,  Liebe

    Im Moment nicht

    Neulich habe ich mich mit einer Freundin über Kindergeburtstage ausgetauscht, und ich habe ihr vorgeschlagen, meine Blogposts zu unseren Geburtstagsfeiern anzuschauen – zur Inspiration. Einen Tag später schrieb sie mir zurück, dass sie nun Panik hätte, weil sie es nie so schön hinkriegen würde… Das gab mir zu denken. Ich antwortete ihr, dass wir die Kindergeburtstage nur deshalb so aufwändig gestaltet haben, weil wir (bzw. ich) die Zeit dazu hatten! Im Moment wäre uns so eine Art von Party nicht möglich. Im Moment ist überhaupt so einiges nicht drin. Anstatt, wie sonst, darüber zu schreiben, was ich im Moment so mache, erzähle ich euch dieses Mal, was ich alles nicht…

  • Familie,  Freundschaft,  Glaube,  Sommer,  Wochenende,  Wohnen

    Fünf Dinge vom Wochenende

    Seit einigen Wochen lese ich die Fünf Dinge vom Wochenende bei Claudia von Wasfürmich – und da ich ihre Beiträge dazu immer so gerne mag, dachte ich mir, ich schau mir diese Idee ab. Unsere Wochenenden wirken auf mich immer so unspektakulär, langweilig und gleichzeitig arbeitsreich, dass ich mich zwischendurch fragte, ob so eine Blogkategorie für mich überhaupt funktioniert. Ich wollte außerdem nicht stundenlang an diesem Beitrag sitzen, ständig die Kamera mitschleppen und anschließend die Fotos aufwändig bearbeiten… Schließlich habe ich mich aber doch entschieden, es zu versuchen. Denn ich habe schon häufiger festgestellt, dass es meinen Blick für eine Sache schärft, wenn ich über sie schreiben möchte. Eigentlich ist…

  • Aquarell,  Art Journal,  Bilder,  Ehe,  Familie,  Freundschaft,  Gedanken,  Gemeinde,  Ich,  Körper & Seele,  Mama-sein,  Winter

    Mein 2022

    {enthält Verlinkungen/ unbeauftragte Werbung} Das ganze Jahr lang hing über meinem Schreibtisch das Moodboard, das ich im Januar gestaltet habe. Sehr viel Zeit habe ich nicht im Arbeitszimmer und am Schreibtisch verbracht, aber wann immer ich diesen Raum betrat, fiel mein Blick auf die Pinnwand und das große Plakat meiner Pläne und Träume für 2022. Ich hatte viel vor für das Jahr. Manches konnte ich umsetzen, vieles kam aber auch ganz anders. Wenn ich mir das Moodboard jetzt noch einmal betrachte, im Rückspiegel sozusagen, dann denke ich: “Es sieht so schön aus – ich hätte gern genau so ein Leben!” 2022 war kein einfaches Jahr. Eine schlechte Nachricht folgte auf…

  • Familie,  Feiern,  Freundschaft,  Gedanken,  Glaube,  Ich

    35

    Wieder ist ein Jahr vergangen – und was für eins (und damit meine ich ausnahmsweise mal nicht Corona)! Wieder durfte ich ein Jahr älter werden: 35. Das ist ein Privileg, ein Geschenk, und ich bin vor allem dankbar. Wenn ich zurückschaue, dann sehe ich vor allem und ganz deutlich das letzte Jahr mit Schwangerschaft und der Ankunft unseres Babys und denke an meinen 34. Geburtstag. Ich habe darüber auch hier auf meinem Blog geschrieben, unter anderem diesen Absatz, über den ich heute schmunzeln muss: “34. Bis zu meinem 35. Geburtstag wollte ich die „Familienplanung“ abgeschlossen haben… So langsam wird die Zeit knapp. Werden wir noch ein drittes Kind bekommen? Kann…

  • Familie,  Feiern,  Freundschaft,  Liebe

    Unsere Babyparty

    Am 1. Mai durften wir tatsächlich eine Babyparty feiern! Eine solche Feier war ein Herzenswunsch von mir gewesen seit ich wusste, dass unser kleiner Junge auf dem Weg zu uns ist – aber in diesen besonderen Zeiten war lange ungewiss, ob eine solche Feier überhaupt würde stattfinden können, und auf welche Weise. Umso dankbarer und glücklicher bin ich (und sind wir als ganze Familie), dass meine Schwester und eine liebe Freundin die Babyparty für uns möglich gemacht und sehr liebevoll ausgerichtet haben! ♥ Unseren beiden Großen hat alles sogar so gut gefallen, dass sie meinten, ich solle unbedingt noch ein viertes Kind bekommen – damit wir noch einmal eine tolle…