• Advent,  Aquarell,  Familie,  Herbst,  Im Moment,  Körper & Seele,  Leben mit Kindern

    Im Moment…

    {enthält unbeauftragte Werbung} … ist es anstrengend. So würde ich unseren Alltag als fünfköpfige Familie in einem Satz zusammenfassen. Klar, es ist auch sehr schön und jeden Tag bekomme ich mehrmals feuchte Augen, weil der Anblick meiner Kinder mich mit so viel Liebe und Glück erfüllt. Ich würde es nicht anders haben wollen und der Kleinste ist überhaupt nicht mehr wegzudenken! Und doch: Es kostet mich unendlich viel Kraft. Immer wieder komme ich an den Punkt, an dem ich heulen möchte, aber da sind keine Tränen. Es ist ein Ausnahmezustand, immer noch – so fühlt es sich für mich an. Vier Monate zu fünft. Vier Monate Babyglück, Hormonchaos, Bedürfnisse-Jonglieren. Manchmal…

  • Aquarell,  Art Journal,  Bücherliebe,  Business,  Familie,  Im Moment,  Körper & Seele

    Im Moment…

    {enthält uneauftragte Werbung} Und wieder ist eine Woche vergangen… die Tage sind voll und fliegen nur so dahin. Es ist nichts Spektakuläres, was hier passiert. Der normale Alltag eben, mit Wäschebergen, Hausaufgaben, Babylachen und abendlichem Zirkus. Mein buntes, reiches Leben! Es ist schön, immer wieder (zurück) zu schauen, was war und was ist. Mit tiefsinnigen Weisheiten kann ich derzeit nicht dienen, aber vielleicht erfreut euch mein kleiner Einblick in den Alltag oder bringt euch auf Ideen. .. das wäre schön! Im Moment… … freue ich mich immer noch über meine Geburtstagsgeschenke: Schenken ist definitiv eine meiner Liebessprachen und so freue ich mich jedes Jahr auf meinen Geburtstag und ganz besonders…

  • Art Journal,  Bücherliebe,  Familie,  Im Moment,  Leben mit Kindern,  Schenken

    Im Moment…

    {enthält unbeauftragte Werbung} Genau einen Monat ist es her, dass ich mich das letzte Mal hier auf dem Blog gemeldet habe. Mein Wochenbett ist nun vorüber, und auch die Elternzeit meines Mannes ist vorbei (zumindest für dieses Jahr). Die herbeigesehnten Sommerferien haben endlich begonnen. Auf unserem Balkon steht eigentlich immer ein voller Wäscheständer – da macht sich eine weitere Person im Haushalt doch bemerkbar… Meine Ringe passen mir immer noch nicht (das nervt). Inzwischen haben alle Großeltern und viele Freunde und Bekannte unseren Kleinen kennengelernt. Wir sind im Alltag mit Baby angekommen und haben uns doch noch nicht daran gewöhnt, nachts wieder öfters geweckt zu werden… Ganz “normal” also und…

  • Aquarell,  Art Journal,  Bücherliebe,  Frühling,  Mein kreativer Monat,  Ostern,  Schreiben

    Mein kreativer April

    {enthält Verlinkungen / unbeauftragte Werbung} Noch einmal möchte ich meinen kreativen Monat verbloggen, bevor ich mir gönne, zu pausieren. So langsam merke ich doch, dass mir die Puste ausgeht und ich auf die Babypause (eigentlich ja den Mutterschutz!) hinfiebere. Am Wochenende habe ich die LoveLetters auf die Reise geschickt und versuche nun, noch alle eure Lettering-Aufträge abzuarbeiten, damit ich dann ganz frei in den Mai und die Babyzeit starten kann! Hier auf dem Blog wird es dann auch erst einmal ruhiger werden – aber einen Beitrag habe ich auf jeden Fall noch für euch, mitsamt Verlosung! Es lohnt sich also, in den nächsten Tagen nochmal hier vorbeizuschauen! Mein kreativer April…

  • Bücherliebe,  Familie,  Glaube,  Schreiben,  Verlosung

    Wir – mit oder ohne Wunschkind {Buchvorstellung und Verlosung}

    {Werbung} Ein zweites Buch, an dem ich mitwirken durfte, ist ebenfalls im Januar erschienen – und das möchte ich euch heute endlich vorstellen! Es ist ein schönes Gefühl, das Buch in den Händen zu halten, und ich freue mich so sehr für Anna, dass sie sich diesen Traum erfüllen konnte! Gleichzeitig ist es auch ein wenig merkwürdig, fast schon ironisch, mit Babybauch hier zu sitzen und meine Kinderwunschgeschichte zu lesen, schwarz auf weiß. ♥ Als ich den Text verfasste, der in Annas Buch abgedruckt ist, und auch, als Anna meine Schwester und mich für ihr Projekt interviewte, habe ich nicht mehr daran geglaubt, noch einmal schwanger zu werden. Mehr und…