• Familie,  Gedanken,  Gesellschaft,  Glaube,  Leben mit Kindern

    Mein Haus, mein Auto, mein Boot…

    Es war nie mein Lebenstraum, in einem eigenen Haus mit Garten zu wohnen, die Familienkutsche im Carport nebenan. Ich dachte immer, dass ich so etwas nicht brauche, dass eine Familie das nicht braucht. In meiner Kindheit hatten wir zwar ein Auto (einen schönen roten VW-Bus – wir waren untröstlich, als er gestohlen wurde, samt unserer Lieblingskassetten!), wir wohnten aber immer zur Miete und über einen nennenswerten Garten verfügten wir auch nicht. Wir lebten aber mehrere Jahre auf dem Dorf, und die ganze Umgebung war unser Garten, samt Feldern, Fluss mit Insel, Wald, Brücken und Wegen. Der reinste Abenteuerspielplatz. Wir zogen, bedingt durch den Beruf meines Vaters, mehrmals um und lebten…

  • Bücherliebe,  Familie,  Fastenzeit,  Frühling,  Im Moment,  Mama-sein,  Ostern

    Im Moment…

    {enthält unbeauftragte Werbung / Verlinkungen} Mein letzter “Im Moment”-Post ist noch gar nicht lange her… und doch leben wir jetzt in anderen Zeiten. Ich möchte schreiben, habe aber auch nicht jeden Tag besonders Wertvolles und Geistreiches zu teilen. Deshalb sind “Im Moment”-Beiträge schön. Und damit auch wertvoll, für mich und  für euch – das hoffe ich jedenfalls! Im Moment… … ist alles ganz anders und doch auch wieder nicht. Dass unser Familienleben allgemein eher “slow” verläuft, merken wir gerade daran, dass wir keinen so extremen Unterschied spüren zwischen dem Corona-Ausnahmezustand und dem normalen Alltag. Klar, die Kinder sind zu Hause und wir sehen echt niemanden außerhalb unserer Familie, aber ansonsten…

  • Aquarell,  Art Journal,  Bilder,  Herbst,  Mein kreativer Monat,  Mixed Media

    Mein kreativer September

    {enthält unbeauftragte Werbung/ Verlinkungen} Langsam verändern sich die Farben der Natur. Die Bäume holen ihre Herbstkleider aus dem Schrank, in gewagten Rot-, Gelb- und Brauntönen. Der Boden ist Laub-gepunktet. Der Himmel hüllt sich in Grau, aber immer wieder blitzt ein Regenbogen durch die Wolken, und wenn die Sonne herauskommt, taucht sie die Welt in Gold… Ich mag den Herbst. Weil er so gemütlich ist und vor allem bunt. Bunt hat mein September auch begonnen, mit jeder Menge Farben… Ich wünsche euch ganz viel Spaß mit diesem Post! Colour Confidence Challenge Die Colour Confidence Challenge von EverythingArt fand Ende August statt – ich kam aber erst ein paar Tage später dazu,…

  • Fastenzeit,  Gedanken,  Ich,  Körper & Seele

    Ich gehe also…

    In dieser Fastenzeit habe ich mir vorgenommen, tagsüber komplett auf Serien und gestreamte Videos zu verzichten (mit Ausnahme von kreativen Inhalten wie den Wanderlust-Videos). Ich habe schon in den letzten Jahren gedacht, dass dies für mich die richtige Form des Verzichtens wäre, mich aber nie dazu durchringen können. Dieses Mal hat es endlich geklappt, ich weiß nicht, warum. Vielleicht muss der Leidensdruck groß genug sein, damit ich die Kraft finde, etwas zu verändern. Aber wie auch immer – wenn man etwas weglässt, ist es gut, sich zu überlegen, wie man den entstandenen Leerraum stattdessen gestalten möchte. Vormittags arbeite ich jetzt tatsächlich ohne nebenher etwas laufen zu haben, höchstens vielleicht Musik,…