• Bücherliebe,  Familie,  Herbst,  Im Shop,  Rezepte,  Schreiben

    Herbstlieblinge

    {enthält unbeauftragte Werbung/Verlinkungen} Auch wenn man es bei teilweise 23 Grad und zahlreichen Wespen in der Wohnung manchmal fast vergessen könnte: Es ist Herbst! Spätestens, wenn am Morgen der Wecker klingelt und es draußen noch zappenduster ist, wird es deutlich – die kühlere, dunklere Jahreszeit ist da. Hurra! Herbst – das bedeutet, dass meine liebsten Indoor-Beschäftigungen endlich wieder allgemein gesellschaftlich akzeptiert sind und mich keiner mehr nach draußen scheucht. Er bedeutet Strickjacken und Zwiebellook, einen Ofen, in dem Leckereien vor sich hinbrutzeln, Kürbissuppe, buntes Laub und Kuscheldecke. Schön. Hier sind unsere Herbstlieblinge: Lieblingsbücher für Kleine und Große Im Herbst muss man immer eine Menge Bücher im Haus haben! Hier sind…

  • Familie,  Herbst,  Rezepte

    Unsere liebsten Zimtschnecken

    Ich backe, zum Leidwesen meines Mannes, nicht besonders oft… Wenn ich es doch einmal tue, backe ich am liebsten Tartes – und Zimtschnecken. Ich liebe den Prozess der Hefeteig-Herstellung, mit Vorteig und Kneten und allem! Es ist so faszinierend, zu beobachten, wie die Hefe blubbert und arbeitet, und der fertige Teig fühlt sich so weich und glatt an, dass es für mich in Sachen Backen nichts Besseres gibt. Dieses Rezept habe ich mal irgendwo gefunden und seitdem schon viele Male Zimtschnecken danach gebacken. Jedes Mal wurden sie super, und ich wurde schon oft um das Rezept gebeten – also dachte ich, dass es euch vielleicht auch interessiert 🙂 Zimtschnecken (16…

  • Familie,  Körper & Seele,  Rezepte,  Sommer

    Zitroniger Nudelsalat à la Pippi Langstrumpf

    Der Sommer ist zurück! Ich persönlich habe ja die zwei kühleren Wochen sehr genossen und mich kein einziges Mal über die abgestürzten Temperaturen beschwert – aber jetzt, wo die Hitze zurück ist, freue ich mich, dass wir wieder Iced Coffee trinken und Wassermelone aus dem Kühlschrank essen können… und dass es wieder unser neues Sommer-Lieblingsessen gibt! Auf die Idee hat mich Daphné denkt mit einer Insta-Story gebracht – ich habe nur noch ihr Konzept vom Nudelsalat „wie er mir gefällt“ (deshalb à la Pippi Langstrumpf 🙂 ) mit einem meiner liebsten Nudel-Rezepte kombiniert. Herausgekommen ist ein zitronig-frisches Sommeressen, das man beliebig zusammenstellen kann und bei dem es weder Gemecker noch…

  • Familie,  Feiern,  Mama-sein,  Rezepte,  Schenken

    Ahoi, little boy – eine maritime Baby-Party

    {enthält Verlinkungen/ unbeauftragte Werbung} Im Herbst werde ich noch zweimal Tante – sowohl bei meiner Schwester als auch bei einem meiner Brüder kündigen sich Nachwuchs an! Für meine Schwester und ihren Mann ist es das erste Kind (ein kleiner Junge) und da habe ich beschlossen, ihr eine Baby-Party auszurichten. Bei uns zu Hause. Mit allem, was dazu gehört. Ich habe selbst zwei Baby-Partys feiern dürfen, die eine liebe Freundin für mich organisierte, und da ich mich so gern daran erinnere, wünschte ich dieses Erlebnis auch meiner Schwester in ihrer Schwangerschaft. Mal ganz abgesehen davon, macht es mir auch Spaß, eine Party zu planen und auszurichten… Schön war schon im Vorfeld…

  • Frühling,  Körper & Seele,  Leben mit Kindern,  Rezepte

    “Mama, wir haben Hunger!”

    Wenn die Kinder am Nachmittag vom Kindergarten nach Hause kommen, haben sie vor allem eins: Hunger! Der “Nachmittagssnack”, wie sie ihn nennen, ist also eine absolute Notwendigkeit, und ich kann meine Kinder da auch gut verstehen. Es ist ja nicht nur das körperliche Bedürfnis nach Nahrung – wenn wir gemeinsam am Tisch sitzen, können sie runterkommen, erzählen, Ruhe tanken, mit den Eltern (bzw. meistens mit Mama) reconnecten und eben auch etwas Leckeres essen. Normalerweise gibt es bei uns Obst zum Nachmittagssnack, in Kombination mit Salzbrezeln, Nüssen, Keksen oder (selten) selbst ausgesuchtem Gebäck vom Bäcker. Ab und zu backe ich auch oder mache Waffeln, aber das ist dann schon etwas Besonderes…