• Aquarell,  Art Journal,  Im Shop,  Mein kreativer Monat,  Mixed Media,  Sommer

    Mein kreativer Juli

    {enthält unbeauftragte Werbung} Der Juli war ein sehr voller und bunter Monat! LoveLetter hat Geburtstag gefeiert, und dieses Ereignis hat mich ziemlich auf Trab gehalten – wie auch die Rekordbestellungen von LoveLetters und personalisierten Letterings! Ich habe sehr viel gemalt und gebastelt und geschrieben und gestaltet… und mich dabei so lebendig gefühlt! Das alles macht mir so unglaublich viel Spaß und ich bin einfach nur dankbar. Dankbar für die Farben und das Licht, für die Vielfalt des Ausdrucks und für die Sprache, für die Inspiration, die hinter jeder Ecke wartet, und für das Glück des Schaffen-dürfens. Es ist tatsächlich so, wie Maya Angelou schrieb: “Kreativität kann man nicht aufbrauchen –…

  • Gedanken,  Gesellschaft,  Glaube,  Körper & Seele

    Spuren

    Unser Waschbecken im Bad hat einen Sprung. Einem Besucherkind ist der schwere Seifenspender (ich wollte ja keinen aus Plastik… selber schuld) ins Waschbecken gefallen… Mein Liebster kittete die Stelle mit irgendeiner Masse aus dem Baumarkt, aber mit jeder vergehenden Woche ist der Sprung wieder deutlicher zu sehen. Auch unser weißer Esstisch hat Kratzer und Dellen. Ebenso der Fußboden, besonders in der Küche – da ist mir mal eine Rotweinflasche aus dem Schrank gerutscht und in 1000 Stücke zerborsten… Auch meine Schreibtischplatte hat bessere sauberere Zeiten gesehen. Da gehen einige Flecken nicht mehr ab, so sehr ich auch schrubbe. Eine Zeitlang hat mich das ziemlich gestört und geärgert. Ich wollte es…

  • Aquarell,  Art Journal,  Im Shop,  Mein kreativer Monat

    Mein kreativer Juni

    Hallo Juni, schön war’s mit dir – aber jetzt ist es schon wieder Zeit, mich von dir zu verabschieden… Ein halbes Jahr ist vorbei und die Wochen rasen nur so dahin. Ich schätze, ich bin nicht die einzige, die das so empfindet. Gerade ist mein Leben so voll, ein großes Event jagt das nächste und ich lebe nur von einer Party zur nächsten (die natürlich alle ich organisiere…). Es gibt so viel zu tun, für die Einschulung unserer Tochter und so weiter, die Kinder haben Ferien und wollen ins Schwimmbad, aber ich will (und muss?) auch arbeiten und die kommenden Monate planen. Ist es nicht längst höchste Zeit, ans Weihnachtsgeschäft…

  • Frühling,  Mein kreativer Monat

    Mein kreativer März

    {enthält unbeauftragte Werbung} Ich male Blumen, damit sie nicht sterben.” (Frida Kahlo) Endlich blüht es wieder überall und die Welt wird bunter! Das tut meiner Seele gut, jedes Jahr aufs Neue. Deshalb mag ich den März. Ziemlich viel Malen, Fotografieren, Schreiben, ein bisschen dekorieren und basteln – das war mein kreativer Monat. Aber seht selbst: Moodboard März (zusammen mit meinen Kindern) Seit ein paar Wochen sind beide Kinder total im Schneide- und Klebefieber! Auch unser Sohn, der sich bisher nicht viel aus Malen und Basteln machte, kreiert ein Werk nach dem anderen. Und da auch ich gerne Bilder ausschneide und aufklebe, haben wir uns einen schönen Kreativnachmittag zu dritt gemacht:…