• Familie,  Gedanken,  Leben mit Kindern,  Liebe,  Mama-sein

    Dreimal drei

    Immer wieder, mitten im Alltagstrubel, sprüht kurz ein Gedankenfunke auf: „Jetzt hast du wirklich drei Kinder! Wie wunderbar verrückt!“ Ja, manchmal kann ich es immer noch nicht glauben. Herz und Hände sind so voll gerade! Drei kleine Wesen, die mich ihre „Mama“ nennen. Was für ein Geschenk, was für eine Aufgabe! Die 3 ist eine besondere Zahl. In Märchen gibt es oft drei Federn, drei Söhne, drei Aufgaben, die der Held bewältigen muss. Spontan fallen mir gleich mehrere Redewendungen ein, in denen die drei vorkommt. Und so viele berühmte Dreiklänge: Messer, Gabel, Löffel. Glaube, Hoffnung, Liebe. Schere, Stein, Papier. Kaspar, Melchior, Balthasar. Ich persönlich habe den Spleen, dass ich von…

  • Familie,  Feiern,  Freundschaft,  Gedanken,  Glaube,  Ich

    35

    Wieder ist ein Jahr vergangen – und was für eins (und damit meine ich ausnahmsweise mal nicht Corona)! Wieder durfte ich ein Jahr älter werden: 35. Das ist ein Privileg, ein Geschenk, und ich bin vor allem dankbar. Wenn ich zurückschaue, dann sehe ich vor allem und ganz deutlich das letzte Jahr mit Schwangerschaft und der Ankunft unseres Babys und denke an meinen 34. Geburtstag. Ich habe darüber auch hier auf meinem Blog geschrieben, unter anderem diesen Absatz, über den ich heute schmunzeln muss: “34. Bis zu meinem 35. Geburtstag wollte ich die „Familienplanung“ abgeschlossen haben… So langsam wird die Zeit knapp. Werden wir noch ein drittes Kind bekommen? Kann…

  • Familie,  Hochsensibel,  Im Moment,  Körper & Seele,  Mama-sein

    Wochenbett-Schnipsel

    [enthält unbeauftragte Werbung} Vielen Dank euch allen für die Glück- und Segenswünsche zur Geburt unseres Kleinsten! Ich freue mich so sehr, dass ihr euch mit uns freut – das ist einfach wertvoll! ♥ Zwei Wochen haben wir den kleinen Spatz nun schon bei uns und manchmal kann ich es noch gar nicht glauben, dass er wirklich da ist, dass wir jetzt wirklich zu fünft sind – dass dieser Wunsch in Erfüllung gegangen ist! Die Tage (und Nächte…) erscheinen mir teilweise sehr lang und ereignisarm, aber die beiden Wochen mit Neugeborenem sind doch schnell vergangen. Es ist eine Zwischenzeit: Er ist schon da und doch sind wir alle noch am Ankommen;…

  • Basteln mit Kindern,  Familie,  Leben mit Kindern,  Schenken,  Sommer

    Kita ade – Scheiden tut weh

    {enthält erkennbare Marken / unbeauftragte Werbung} Fünf Jahre lang gehörte die Kita fest zu unserem Alltag dazu – und nun geht auch dieser Lebensabschnitt zu Ende! Ab August haben wir dann zwei Schulkinder… verrückt, wie schnell die Zeit vergeht! Als unsere Tochter letztes Jahr die Kita verließ, gab es ein Sommerfest und eine schöne Verabschiedung der Schulkinder – dies ist 2020 mit Corona in der Form leider nicht möglich. Da wir ja “damals” noch ein Kind in der Kita hatten, haben wir den Erzieher*innen auch nichts zum Abschied geschenkt. Nun ist es aber soweit und wir verlassen die Kita für immer (schluchz…), und da ist es an der Zeit, DANKE…

  • Aquarell,  Art Journal,  Basteln mit Kindern,  Bücherliebe,  Im Shop,  Mein kreativer Monat

    Mein kreativer Mai

    {enthält Verlinkungen / unbeauftragte Werbung} Wieder ist ein Monat rum – ein weiterer Monat im Corona-Modus, wenn auch etwas anders als sein Vorgänger. Wieder mussten wir eine neue Struktur finden, und jede Woche neu sind wir herausgefordert, uns neuen Gegebenheiten und “Lockerungen” (die sich gar nicht so locker anfühlen und das wohl auch nicht sollten…) anzupassen. In all den unsicheren Umständen, bei all den Herausforderungen und Aufgaben ist mir die Kreativität ein fester Anker. Ich komme sehr viel weniger zum Arbeiten als mir lieb ist, aber jede Minute, die ich mit Malen, Planen, Schreiben, Tüfteln, Fotografieren, Verpacken… verbringen kann, gibt mir so viel! Meine Seele atmet auf. Der Akku füllt…