Über mich

Foto: Alexander Retzlaff

Hallo und willkommen auf meiner Seite!

Ich bin Rebekka, die Gründerin von LoveLetter, und ich freue mich, dass du den Weg zu mir gefunden hast!

Hier ein paar Fakten und Geschichten über mich: Ich bin Ehefrau und zweifache Mama, Jesus-Nachfolgerin, Schreiberling und Künstlerin.

Schon als Kind waren Malen, Zeichnen und Geschichten schreiben meine liebsten Beschäftigungen. Wenn ich nur Papier und Stifte hatte, war ich glücklich und konnte alles um mich herum vergessen. Trotzdem habe ich mich beruflich zunächst anders orientiert und Germanistik, Anglistik und Erziehungswissenschaften (B.A.) sowie Deutsch als Fremdsprache (M.A.) studiert. Nachdem ich eine Weile Deutschkurse unterrichtet hatte, wurde ich Mama – und entdeckte meine alten Leidenschaften wieder neu für mich!

Ich kramte meinen alten Aquarellkasten heraus, belegte verschiedene Online-Kurse, tastete mich zaghaft an Handlettering heran und begann mein allererstes Art Journal – es war wundervoll! Eine bunte neue Welt tat sich vor mir auf.

Als ich meine neuen Werke Freunden und Familie zeigte und anfing, sie auf meinem Blog und auf Instagram zu veröffentlichen, erntete ich viel positives Feedback und Bestätigung. Diese Reaktionen ermutigten mich, den Schritt in die kreative Selbstständigkeit zu wagen. Ich eröffnete meinen Online-Shop LoveLetter und begann, erste eigene Produkte zu erkaufen.

LoveLetter – das steht für meine Liebe zu Buchstaben und Handlettering.

LoveLetter soll aber noch mehr sein: In der Bibel steht, dass wir Christen ein “Brief Gottes” sind (2. Korinther 3,3) – ein Liebesbrief an alle Menschen. Mit dem, was ich male, zeichne und schreibe, möchte ich diese Botschaft der Liebe, Hoffnung, Wertschätzung und Ermutigung weitergeben.

Foto: Alexander Retzlaff

Hier bei LoveLetter geht es aber nicht nur um Kunst, Kreativität oder neue Produkte im Shop. Ich schreibe über alles, was mich bewegt und mein Leben ausmacht:

Ich schreibe über Jesus und seinen Weg mit mir, über Bibellesen und Bible Art Journaling.

Ich schreibe über Hochsensibilität, PMS, Depression und Kinderwunsch.

Ich schreibe über unseren Alltag als vierköpfige Familie in Berlin mit allem, was dazu gehört: Ehe und Partnerschaft, kleine DIYs, Ausflüge und Reisen, Gedanken zu Werten und Erziehung, Partys und Kämpfe.

Ich schreibe über Freundschaft und Gesellschaft und alles, was mir auf der Seele liegt.

Es ist so schön, dass du da bist – hinterlass mir gern einen Kommentar oder schreib mir über das Kontaktformular oder per E-Mail. Ich freue mich, von dir zu hören!


Foto: Alexander Retzlaff