• Fastenzeit,  Freebie,  Glaube,  Ostern,  Passionszeit

    Der 7. Passionsbrief für euch!

    Nur noch wenige Tage – dann feiern wir endlich Ostern! In diesem Jahr freue ich mich ganz besonders darauf. Wie wunderbar und befreiend, das Leben feiern zu dürfen, die Hoffnung und das Licht, die Zuversicht, dass es weitergeht, dass Tod und Dunkelheit nicht das letzte Wort haben. Jesus hat den Tod besiegt, er ist stärker als alles, was uns bedrückt und runterziehen will – er hat das letzte Wort, und ich freue mich so sehr, dass er uns Leben die Fülle schenken möchte! Deshalb habe ich mich entschieden, euch ein kleines Ostergeschenk zu machen – und zwar schenke ich euch hier den 7. Passionsbrief zum Herunterladen, Lesen, Bedenken, Umsetzen und…

  • Business,  Gedanken,  Gesellschaft,  Glaube

    Unter allen Umständen

    An mehreren Stellen habe ich ironische Vorschläge gelesen, das Jahr 2020 einfach zurückzusetzen oder zu überspringen, weil es so furchtbar und ganz anders als geplant verläuft. Ich kann diesen Impuls verstehen. Ich habe mir 2020 auch anders vorgestellt. Ich habe mir einiges vorgenommen, gerade für mein kreatives Business. Es sollte wachsen und mehr und mehr in der Lage sein, mich zu ernähren. Ich wollte die wachsende Unabhängigkeit meiner Kinder nutzen, Zeit und Energie in mein Unternehmen zu stecken, Neues auszuprobieren und mein “Gebiet zu erweitern”. Nun haben sich die Umstände grundlegend geändert. Kita und Schule sind geschlossen und niemand kann sagen, wann sie wieder öffnen und ein einigermaßen normaler Alltag…

  • Aquarell,  Freebie,  Glaube,  Handlettering,  Körper & Seele

    Ora et lava – Bete und wasche {Freebie}

    Dass es derzeit besonders wichtig ist, sich die Hände lange und gründlich mit Seife zu waschen, haben mittlerweile wohl alle mitbekommen. In den sozialen Medien kursieren unzählige “Anleitungen” mit verschiedenen Songtexten, die man während des Händewaschens singen kann, um auf 30 Sekunden Hände-Wasch-Dauer zu kommen. Ich habe eine Zeitlang einfach immer bis 30 gezählt, während ich meine Hände mit Seife schrubbte – bis ich irgendwo las, dass es ungefähr 30 Sekunden dauert, das Vater unser zu beten. Das fand ich gut: Ora et lava – Bete und wasche! So tue ich etwas Gutes für meine Gesundheit und die Eindämmung der Pandemie und stärke mich gleichzeitig in Gott. Das Vater unser…

  • Business,  Familie,  Gedanken,  Gesellschaft,  Glaube

    Womit alles steht und fällt

    Spätestens seit die Schulen und Kitas geschlossen sind, schießen die Handlungsanweisungen, Tipps und Inspirationssammlungen in den Sozialen Medien wie Pilze aus dem Boden. Ich kann kaum noch online sein, ohne überschwemmt zu werden von Meinungen, (Pseudo-)Fakten und Hinweisen: Tu dies, tu das, lass jenes, verhalte dich so, sei solidarisch, sei entspannt, du darfst dich aufregen, du musst zufrieden sein, halte durch, das ist noch nicht das Ende: Wasch dir die Hände täglich 1000-Mal, fass dein Gesicht nicht an, reinige auch dein Handy, bleib zu Hause, halte Abstand zu anderen Menschen. Kümmere dich um andere, engagiere dich in deiner Nachbarschaft, halte Kontakt, schreib Briefe, ruf an, sei mitfühlend, sei rücksichtsvoll. Kümmere…

  • Basteln mit Kindern,  Familie,  Fastenzeit,  Im Shop,  Leben mit Kindern

    Unsere Ferien auf Corona

    Jetzt ist es also auch bei uns soweit – morgen schließen die Berliner Kitas und Grundschulen für mindestens fünf Wochen. Richtige “Ferien” sind das natürlich nicht, wir bekommen einen Lernplan und ich will und muss auch weiter arbeiten, irgendwie. Trotzdem versuche ich, diese Zwangspause als Ferien anzusehen. Ich möchte die Entschleunigung, das Zuhause-Sein, die Familienzeit als geschenkte Zeit betrachten. Wir befinden uns mitten in der Passionszeit; es ist Fastenzeit und wir sind dazu aufgerufen zu verzichten, kollektiv. Verzicht ist schwer. Aber Verzicht ist auch lohnend und heilsam. Er zeigt uns, worauf es wirklich ankommt und wozu wir fähig sind. Verzicht ist eine Chance. Es lehrt uns Vertrauen. Ein paar Gedanken…