Glaube

  • Basteln mit Kindern,  Familie,  Feiern,  Frühling,  Glaube,  Ostern

    Unsere liebsten Traditionen zu Ostern

    {enthält Verlinkungen/ unbeauftragte Werbung} Die Zeit vergeht so schnell – ich kann kaum glauben, dass in gut zwei Wochen schon Ostern ist! Ostern, das wichtigste Fest für alle, die an Jesus und seine Auferstehung glauben, und damit auch eine gute Zeit für schöne und sinnhafte Familientraditionen! Mit Kindern machen Feste einfach mehr Spaß, und ich finde es wirklich wertvoll, dass wir mit unserem Jüngsten viele Dinge noch einmal von vorne erleben dürfen. In diesem Jahr ist vieles anders, einfach nur dadurch, dass ich viel in der Schule bin und viel für die Schule mache, und wenig Zeit für anderes bleibt. Das fällt mir immer noch schwer! Umso mehr freue ich…

  • Advent,  Art Journal,  DIY,  Familie,  Feiern,  Glaube,  Im Moment,  Winter

    Ganz schön was los im Advent…

    {enthält Verlinkungen / unbeauftragte Werbung} Einmal werden wir noch wach… heißa, dann ist Weihnachtstag, und das Warten der Kinder hat ein Ende. Der Advent ist fast vorbei, draußen wirbelt Schneeregen ums Haus und ich habe Lust, dieses Jahr noch ein letztes (?) Mal zu bloggen, zurückzuschauen auf das, was war und ist, in diesem Advent – komm doch gern rein und schau dich bei uns um: Geliebte alte Traditionen (und eine neue…) Was für mich im Advent einfach sein muss, ist Plätzchen backen. Wenigstens eine Sorte. Dieses Jahr haben wir tatsächlich mehrere Sorten gebacken und drei neue ausprobiert (aus dem sehr schönen Buch Unsere liebste Weihnachtszeit von Milena Krais). Für…

  • Familie,  Gedanken,  Glaube,  Im Moment,  Lehrerin sein

    Plötzlich Lehrerin

    Ok, ganz so plötzlich kam das natürlich nicht – schließlich war ich schon länger auf der Suche nach einem neuen Erwerbsjob und habe seit Mai an meiner jetzigen Schule hospitiert – aber am Ende war es für mich doch ein Sprung ins kalte Wasser. Zwei Wochen des neuen Alltags liegen nun hinter mir, und ich möchte euch gern ein bisschen mitnehmen, wie das so ist und was das für mich und uns als Familie bedeutet. Zunächst einmal für alle, die es nicht so richtig mitbekommen haben: Seit Beginn dieses Schuljahres bin ich Klassenlehrerin an einer Berliner Grundschule, und zwar für die Willkommensklasse. Das bedeutet, dass ich Kinder unterrichte, die keine…

  • Bücherliebe,  Familie,  Gedanken,  Glaube,  Ich,  Im Moment,  Reisen,  Sommer

    Fünf Dinge… vom Urlaub!

    {enthält unbeauftragte Werbung} Anstelle der Fünf Dinge vom Wochenende kommen heute mal Fünf Dinge von unserem Urlaub. Wir waren nämlich zwei Wochen verreist – eine Woche auf Fehmarn und eine in Dänemark – und ich bin immer noch ganz erfüllt und beseelt davon. Es hat mir so gut getan, raus zu kommen und etwas anderes zu sehen, die Verantwortung für die Kinder aufzuteilen, am Meer zu sein und neue Erinnerungen zu schaffen. Tatsächlich habe ich dieses Jahr zum allerersten Mal keine einzige Postkarte geschrieben! Dies war eigentlich ein liebgewonnenes Ritual, das ich immer gerne gepflegt habe – aber in diesem Urlaub hatte ich so gar keine Lust darauf. Und dann…

  • Familie,  Freundschaft,  Glaube,  Sommer,  Wochenende,  Wohnen

    Fünf Dinge vom Wochenende

    Seit einigen Wochen lese ich die Fünf Dinge vom Wochenende bei Claudia von Wasfürmich – und da ich ihre Beiträge dazu immer so gerne mag, dachte ich mir, ich schau mir diese Idee ab. Unsere Wochenenden wirken auf mich immer so unspektakulär, langweilig und gleichzeitig arbeitsreich, dass ich mich zwischendurch fragte, ob so eine Blogkategorie für mich überhaupt funktioniert. Ich wollte außerdem nicht stundenlang an diesem Beitrag sitzen, ständig die Kamera mitschleppen und anschließend die Fotos aufwändig bearbeiten… Schließlich habe ich mich aber doch entschieden, es zu versuchen. Denn ich habe schon häufiger festgestellt, dass es meinen Blick für eine Sache schärft, wenn ich über sie schreiben möchte. Eigentlich ist…