• Aquarell,  Herbst,  Im Shop,  Mein kreativer Monat,  Schenken,  Weihnachten

    Mein kreativer September

    {enthält Verlinkungen/ unbeauftragte Werbung} Im Juli und August habe ich den “kreativen Monat” ausfallen lassen – jetzt im September möchte ich aber doch wieder an die alte Tradition anknüpfen und euch ein bisschen daran teilhaben lassen, was im vergangenen Monat bei mir in kreativer Hinsicht los war und was ich für die nächste Zeit geplant habe! Jetzt werden die Tage ja wieder kürzer, kühler und dunkler und wir ziehen uns in unsere gemütlichen vier Wände zurück – die perfekte Zeit, um kreativ zu werden, würde ich sagen! Viel Spaß mit meinem bunten Monatsrückblick! Der LoveLetter “Kreativität” Der LoveLetter im September zum Thema Kreativität hat mir selbst besonders gut gefallen! Enthalten…

  • Gedanken,  Gemeinde,  Gesellschaft,  Glaube,  Hochsensibel,  Mama-sein

    Was Corona mit mir gemacht hat

    Ein halbes Jahr mit Corona liegt nun schon hinter uns. Sechs Monate neue, andere, merkwürdige, beängstigende, verwirrende Realität. Und ich komme klar, würde ich sagen. Irgendwie. Habe das Unterrichten und Rundumbetreuen der Kinder ganz gut gemeistert. Wir haben Familienzeit genossen (und uns manchmal doch weniger davon gewünscht); gemerkt, wie lange man mit einer Packung Klopapier auskommt (länger als man denkt!); uns ans Tragen einer Gesichtsmaske im öffentlichen Raum gewöhnt. Und wir waren sogar im Urlaub, was ich vor ein paar Monaten für nicht möglich gehalten hatte. In den Ferien konnte ich auftanken und kam vor allem mal raus, konnte etwas Abstand gewinnen. Dabei habe ich aber auch gemerkt, wie sehr…

  • Aquarell,  Art Journal,  Ich,  Im Shop,  Mein kreativer Monat,  Sommer

    Mein kreativer Juni

    {enthält Verlinkungen / unbeauftragte Werbung} Eigentlich wollte ich im Juni pausieren mit “meinem kreativen Monat”. Weil der Juni sich überhaupt nicht kreativ angefühlt hat. Irgendwie bin ich einfach nur ausgelaugt und müde, habe kaum noch Energie und Lust auf irgendwas. Es fällt mir teilweise schwer, überhaupt einen Pinsel in die Hand zu nehmen, und das kenne ich so nicht von mir. Die Corona-Monate fordern eben ihren Tribut. Aber dann habe ich überlegt und meine Skizzenbücher durchgeblättert und festgestellt, dass ich mich anscheinend doch häufiger zum Malen aufraffen konnte als gedacht. Und ich wollte euch diesen aktuellen Zustand auch nicht vorenthalten. Es gibt immer Aufs und Abs; Zeiten, in denen man…

  • Bücherliebe,  Familie,  Feiern,  Gemeinde,  Gesellschaft,  Glaube,  Im Moment,  Im Shop

    Im Moment…

    {enthält Verlinkungen / unbeauftragte Werbung} Keine einfachen Wochen liegen hinter uns. Corona bestimmt noch immer unseren Alltag, wird in den Nachrichten aber mehr und mehr von den Geschehnissen in den USA und von der allgemeinen Debatte über Rassismus verdrängt. Daran sehen wir, dass die Erde sich immer weiter dreht – bestimmte Dinge sich aber doch nicht ändern, oder eben nur extrem langsam… Im Moment bin ich müde. Der Zustand der Welt deprimiert mich. Manchmal möchte ich am liebsten mit Scheuklappen durchs Leben gehen. Ja, es gibt auch viel Gutes und Schönes auf dieser Erde und in meinem Alltag, und ich bin dankbar dafür. Ich kann mich nach wie vor begeistern…

  • Aquarell,  Art Journal,  Basteln mit Kindern,  Bücherliebe,  Im Shop,  Mein kreativer Monat

    Mein kreativer Mai

    {enthält Verlinkungen / unbeauftragte Werbung} Wieder ist ein Monat rum – ein weiterer Monat im Corona-Modus, wenn auch etwas anders als sein Vorgänger. Wieder mussten wir eine neue Struktur finden, und jede Woche neu sind wir herausgefordert, uns neuen Gegebenheiten und “Lockerungen” (die sich gar nicht so locker anfühlen und das wohl auch nicht sollten…) anzupassen. In all den unsicheren Umständen, bei all den Herausforderungen und Aufgaben ist mir die Kreativität ein fester Anker. Ich komme sehr viel weniger zum Arbeiten als mir lieb ist, aber jede Minute, die ich mit Malen, Planen, Schreiben, Tüfteln, Fotografieren, Verpacken… verbringen kann, gibt mir so viel! Meine Seele atmet auf. Der Akku füllt…