• Aquarell,  Art Journal,  Bilder,  Herbst,  Mein kreativer Monat,  Mixed Media

    Mein kreativer September

    {enthält unbeauftragte Werbung/ Verlinkungen} Langsam verändern sich die Farben der Natur. Die Bäume holen ihre Herbstkleider aus dem Schrank, in gewagten Rot-, Gelb- und Brauntönen. Der Boden ist Laub-gepunktet. Der Himmel hüllt sich in Grau, aber immer wieder blitzt ein Regenbogen durch die Wolken, und wenn die Sonne herauskommt, taucht sie die Welt in Gold… Ich mag den Herbst. Weil er so gemütlich ist und vor allem bunt. Bunt hat mein September auch begonnen, mit jeder Menge Farben… Ich wünsche euch ganz viel Spaß mit diesem Post! Colour Confidence Challenge Die Colour Confidence Challenge von EverythingArt fand Ende August statt – ich kam aber erst ein paar Tage später dazu,…

  • Bilder,  Bücherliebe,  Familie,  Herbst,  Im Moment,  Im Shop,  Reisen

    Im Moment…

    {enthält Verlinkungen/unbeauftragte Werbung} … kann ich euch nichts anderes bieten als einen Blogpost zu “Im Moment”. So ist das manchmal. Ich möchte euch teilhaben lassen an dem, was mich bewegt – nicht nur an den großen Themen (DANKE euch übrigens für eure vielfältigen Reaktionen auf den letzten Beitrag!), sondern auch an den kleinen Dingen des Alltags, die unser Leben hauptsächlich ausmachen. Im Moment… … schwelge ich im Bücherglück! Zu meinem Geburtstag letzten Monat habe ich einige schöne Bücher bekommen und schwelge noch immer im Glück! Wie passend, dass es jetzt draußen kühler und ungemütlicher wird und man sich mit einer Decke und einem guten Buch auf die Couch kuscheln kann…

  • Art Journal,  Bilder,  Feiern,  Im Shop,  Mein kreativer Monat,  Mixed Media,  Sommer

    Mein kreativer August

    {enthält unbeauftragte Werbung/Marken-Nennung} Ich mag den August. Nicht nur, weil ich da Geburtstag habe… Ich mag die Aussicht auf den Herbst, der nicht mehr fern ist, und das Licht des Spätsommers. Die Ferien sind vorbei, der Alltag beginnt wieder, und gleichzeitig fühlt es sich wegen der Sonne und der Wärme noch so sehr nach Urlaub an. Es gibt leckere Beeren und, am Ende des Monats, die ersten frischen Feigen. Dieser August war anstrengend. Ein Event jagte das nächste, ich kam selten zur Ruhe. Wir haben viel gefeiert und viel Grund zu danken. Wie eigentlich jeden August, und überhaupt. Ich feiere gern und ich mag es, Gäste einzuladen zu einem Fest.…

  • Bilder,  Feiern,  Reisen,  Schreiben,  Verlosung

    Meer-Liebe im LoveLetter: eine Verlosung zum Geburtstag

    Ich liebe das Meer! Am liebsten würde ich am Meer wohnen und es immer, wenn ich aus dem Fenster schaue, sehen können. Und hören. Und auf der Zunge schmecken. Salzig, wild, beständig, frei, lebendig… eine Naturgewalt. Lebensraum. Abenteuer. Weite. Eine immerwährende Sehnsucht in meinem Herzen. Das Meer. ♥ Das Meer inspiriert mich. Tausendmal grau und grün und blau. Spritzende Gischt. Säuselndes Rauschen. Weiches Wellenwogen. Am Meer – der Strand. Das Gefühl von warmem Sand zwischen den Zehen. Wind im Haar. Salz auf der Zunge. Auch wenn es zu kalt ist, um baden zu gehen – mir reicht es, am Strand spazieren zu gehen und Schätze zu sammeln. Steine und Muscheln.…

  • Bilder,  Glaube,  Im Shop,  Liebe

    Die liebe Liebe…

    In 10 Tagen ist Valentinstag. Dieser Tag spaltet die Gemüter. Die einen zelebrieren ihn mit roten Rosen, einem romantischen Dinner und Geschenken; die anderen finden, dass es dabei doch sowieso nur noch um Kommerz geht und dass man seinen Liebsten auch an allen anderen 364 Tagen des Jahres Blumen und Pralinen schenken kann. Manche verbringen den Valentinstag, wieder einmal, allein und empfinden die Sehnsucht nach einem Partner an ihrer Seite besonders stark. Und dann gibt es noch die Gruppe derer, die sich nach außen hin nicht viel aus dem Valentinstag machen, aber dann doch beleidigt reagieren, wenn ihr Partner sie morgens nicht mit einem super durchdachten Geschenk überrascht (so wie…

  • Bilder,  Im Shop,  Mein kreativer Monat,  Schreiben

    Mein kreativer Januar

    {enthält Eigenwerbung und unbeauftragte Werbung} Der erste Monat des neuen Jahres ist schon wieder Geschichte. Irre schnell ging das! Für mich war der Jahresbeginn von Aufbruch und Veränderung geprägt, einiges ist neu geworden, neue Themen beschäftigen mich, manches erfährt eine neue Richtung. Das ist sehr spannend und ich freue mich auf all das, was Gott in den kommenden elf Monaten für mich bereit hält. Schön ist es aber auch, zurückzublicken – und somit habe ich mich entschieden, diese Blog-Kategorie auch hier, auf der neuen Seite, fortzusetzen. Januar Moodboard x2 Wenn ich am Abend vor dem Schlafengehen noch ein bisschen kreativ werden möchte, erstelle ich am liebsten kleine, unkomplizierte Collagen oder…

  • Art Journal,  Bilder,  Glaube

    Mein Wort für 2019

    Eigentlich hatte ich gar nicht vor, ein Wort für 2019 auszusuchen. Es war für mich vollkommen ok (und warum auch nicht), keines zu haben. Aber dann kam es einfach zu mir, das Wort, und ich wusste: Das ist es. Schon Ende des letzten Jahres ist mir Lobpreis wieder neu wichtig geworden. Ich verspürte eine große Sehnsucht danach und fing an, wieder mehr Lobpreismusik zu hören, Anbetungspsalmen zu lesen und im Gebet stärker das Gotteslob zu betonen. Das hat mir Gott einfach aufs Herz gelegt. Dann beschäftigte mich immer wieder der Gedanke, was wirklich wichtig ist in meinem Leben und in meinem Alltag und worauf ich mich fokussieren, ausrichten möchte. Es…

  • Bilder,  Glaube,  Ich,  Schreiben

    Wie alles begann

    Immer wieder habe ich mich gefragt, was meine Berufung ist, was Gott mit mir vorhat. Diese Frage trieb mich um - zuerst als Teenager, aber auch später noch als jung verheiratete Studentin, DaF-Lehrerin und Mama zweier Kinder unter zwei. Was kann ich und mit welchen "Pfunden soll ich wuchern"? Irgendwann schob ich diese Frage beiseite, ein bisschen abgeklärt, ein bisschen aus Resignation.