• Basteln mit Kindern,  Familie,  Schreiben,  Tutorials

    Wir basteln einen Briefkasten für unsere Familienpost

    Meine Kinder schreiben gern Briefe – was für ein Glück! Es gibt für mich kaum etwas Schöneres als einen liebevollen Brief von Kinderhand zu bekommen. Oft sind diese auch noch illustriert, und sie kommen immer von Herzen. Besonders unser Erstklässler hat mit dem Schreiben eine neue, wunderbare Welt für sich entdeckt – und ein Medium, seinen vielfältigen Gefühlen und Ideen Ausdruck zu verleihen. Seine Briefe sind etwas ganz besonderes und spiegeln seine Persönlichkeit und Gefühlswelt total gut wieder. Auch ich schreibe meinen Kindern gern Briefe – zum Beispiel gebe ich ihnen immer eine Karte oder einen Brief mit, wenn sie mal eine Woche bei den Großeltern verbringen. Dieser Gruß wird…

  • Business,  Familie,  Ich,  Im Shop,  Schreiben,  Verlosung

    (K)ein Abschied – und eine Verlosung {beendet}

    So, nun ist es soweit: Der April geht zu Ende und ich beginne meine Babypause! Obwohl ich mich selbst dazu entschieden hatte, noch über den offiziellen Beginn des Mutterschutzes hinaus bis zur 37. Schwangerschaftswoche zu arbeiten, und dies auch gern getan habe, bin ich jetzt erleichtert, dass ich Pause machen kann und darf! In den letzten Tagen wurde es immer anstrengender und alles in mir sehnte sich nach Ruhe und Besinnung auf unser Baby und meinen eigenen Körper. Es ist gut – die letzten Auftragsletterings sind gemalt und verschickt, und ich darf mich für ein Weilchen verabschieden! Das tue ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Lachend, weil ich…

  • Aquarell,  Art Journal,  Bücherliebe,  Frühling,  Mein kreativer Monat,  Ostern,  Schreiben

    Mein kreativer April

    {enthält Verlinkungen / unbeauftragte Werbung} Noch einmal möchte ich meinen kreativen Monat verbloggen, bevor ich mir gönne, zu pausieren. So langsam merke ich doch, dass mir die Puste ausgeht und ich auf die Babypause (eigentlich ja den Mutterschutz!) hinfiebere. Am Wochenende habe ich die LoveLetters auf die Reise geschickt und versuche nun, noch alle eure Lettering-Aufträge abzuarbeiten, damit ich dann ganz frei in den Mai und die Babyzeit starten kann! Hier auf dem Blog wird es dann auch erst einmal ruhiger werden – aber einen Beitrag habe ich auf jeden Fall noch für euch, mitsamt Verlosung! Es lohnt sich also, in den nächsten Tagen nochmal hier vorbeizuschauen! Mein kreativer April…

  • Aquarell,  Business,  Frühling,  Im Shop,  Mixed Media,  Schreiben

    Ein LoveLetter entsteht {+ Freebie}

    {enthält unbeauftragte Werbung} Was ist eigentlich ein LoveLetter – und wie gestaltest du ihn? Machst du wirklich alles von Hand? Diese Fragen werden mir ab und zu gestellt, und ich dachte, dass ich euch einfach mal mitnehme in den Entstehungsprozess eines LoveLetters! Schließlich sind die LoveLetters das Kernstück meiner Arbeit, die ursprüngliche Idee hinter meinem kreativen Business, ein Monatsprojekt, und irgendwie auch das, was ich als meinen “Auftrag” ansehe, so komisch das auch klingen mag. Diese monatlichen Briefe der Inspiration und Ermutigung liegen mir sehr am Herzen und ich stecke in jede Auflage sehr viel Zeit, Kraft und Liebe. Das werdet ihr im Folgenden aber noch genauer sehen.  Schaut mir gern…

  • Aquarell,  Art Journal,  Basteln mit Kindern,  Frühling,  Im Shop,  Mein kreativer Monat,  Ostern

    Mein kreativer März

    {enthält unbeauftragte Werbung / Verlinkungen} Lange gab es keinen Blogpost zu meinem kreativen Monat mehr – weil es da einfach nicht viel zu erzählen gab… Durch Lockdown, Home Schooling und Schwangerschaft kam ich nur selten zum kreativ sein. Leider! Jetzt, wo die Geburt immer näher rückt, juckt es mich mehr und mehr in den Fingern und ich möchte wieder mehr machen! Außerdem habe ich gemerkt, dass ich durch den Wechselunterricht (die Kinder waren für drei Unterrichtsstunden täglich in der Schule) tatsächlich entlastet werde und mehr Zeit und Energie habe – für alles mögliche! Deshalb habe ich mir für den März ein paar Projekte vorgenommen und war auch tatsächlich kreativer. Da…