• Art Journal,  Bilder,  Glaube,  Mixed Media,  Schreiben

    Wieso, weshalb, warum – Art Journaling

    {enthält unbezahlte Werbung/Verlinkung} Seit ich 12 Jahre alt bin, führe ich Tagebuch. Mal mehr, mal weniger regelmäßig und intensiv. Angefangen hat alles mit einem Streit in der Schule – als ich danach nach Hause kam, wusste ich nicht, wohin mit all den Gedanken und Gefühlen. Ich war so enttäuscht, so wütend, so traurig, so voller Selbstzweifel! Da fiel mir das kleine, rot-braune Büchlein ein, das ich mal von einer Tante geschenkt bekommen hatte, und ich schrieb mir alles von der Seele. Damit fing es an. Ich hatte meine Ausdrucksform gefunden. Zuerst schrieb ich wirklich ausschließlich in mein Tagebuch, seitenlange, emotionale Monologe und Zwiegespräche mit Gott. Mit der Zeit begann ich,…

  • Bücherliebe,  Familie,  Herbst,  Im Shop,  Rezepte,  Schreiben

    Herbstlieblinge

    {enthält unbeauftragte Werbung/Verlinkungen} Auch wenn man es bei teilweise 23 Grad und zahlreichen Wespen in der Wohnung manchmal fast vergessen könnte: Es ist Herbst! Spätestens, wenn am Morgen der Wecker klingelt und es draußen noch zappenduster ist, wird es deutlich – die kühlere, dunklere Jahreszeit ist da. Hurra! Herbst – das bedeutet, dass meine liebsten Indoor-Beschäftigungen endlich wieder allgemein gesellschaftlich akzeptiert sind und mich keiner mehr nach draußen scheucht. Er bedeutet Strickjacken und Zwiebellook, einen Ofen, in dem Leckereien vor sich hinbrutzeln, Kürbissuppe, buntes Laub und Kuscheldecke. Schön. Hier sind unsere Herbstlieblinge: Lieblingsbücher für Kleine und Große Im Herbst muss man immer eine Menge Bücher im Haus haben! Hier sind…

  • Bilder,  Feiern,  Reisen,  Schreiben,  Verlosung

    Meer-Liebe im LoveLetter: eine Verlosung zum Geburtstag

    Ich liebe das Meer! Am liebsten würde ich am Meer wohnen und es immer, wenn ich aus dem Fenster schaue, sehen können. Und hören. Und auf der Zunge schmecken. Salzig, wild, beständig, frei, lebendig… eine Naturgewalt. Lebensraum. Abenteuer. Weite. Eine immerwährende Sehnsucht in meinem Herzen. Das Meer. ♥ Das Meer inspiriert mich. Tausendmal grau und grün und blau. Spritzende Gischt. Säuselndes Rauschen. Weiches Wellenwogen. Am Meer – der Strand. Das Gefühl von warmem Sand zwischen den Zehen. Wind im Haar. Salz auf der Zunge. Auch wenn es zu kalt ist, um baden zu gehen – mir reicht es, am Strand spazieren zu gehen und Schätze zu sammeln. Steine und Muscheln.…