Aquarell,  Freundschaft,  Glaube,  Im Shop,  Schenken,  Weihnachten

Wie eine Lilie unter Dornen…

Das merkwürdige Jahr 2020 neigt sich dem Ende entgegen. Freust du dich auf 2021? Welche Erwartungen und Hoffnungen hast du für das neue Jahr? So schnell werden wir Corona und all seine Begleiterscheinungen wohl nicht los – mit einer neuen Zahl im Kalender lässt sich das Virus leider nicht ausradieren… Und so wird das neue Jahr wohl beginnen, wie das alte geendet hat.

Das Leben ist manchmal voller Dornen. Sorgen und Ängste, die nach uns greifen, an denen wir hängen bleiben und uns wund reißen. Wie gern würden wir unbeschwert und voll Vorfreude in das neue Jahr gehen – aber die Dornen von 2020 wollen uns nicht loslassen.

Was ich an der Bibel mag, ist (unter anderem), dass sie so realistisch ist. Das Leben ist nicht leicht, die Menschen machen sich Sorgen, es gibt Katastrophen und Ereignisse, die wir uns nicht erklären und die wir nicht wirklich beeinflussen können. Menschen werden krank – manchmal werden sie wieder gesund, oft aber sterben sie auch. Das Leben kann voller Dornen sein, davon schweigt die Bibel nicht.

Von den Dornen des Lebens können auch die Frauen der Bibel berichten: Ihre Geschichten sind so oft geprägt von Leid und Schmerz, von Entbehrungen und (lange) unerfüllten Wünschen, von Gewalt und Fremdbestimmung, von schwierigen Entscheidungen und Katastrophen.

Aber das ist nicht das Ende – die Dornen haben nicht das letzte Wort. Gott schreibt Geschichte mit diesen Frauen, setzt sie ein als lebendige Puzzleteile in seinen guten Rettungsplan für diese Welt. Er verwandelt Tränen in Tanz, schickt Kundschafter und Engel, erfüllt Sehnsüchte und schenkt Neuanfänge. Er findet uns in der Wüste und spricht uns Leben zu.

Wie eine Lilie unter Dornen, so ist meine Freundin unter den Töchtern.

Die Bibel, Hoheslied 2,2

Wie Lilien unter Dornen, so sind die Frauen der Bibel, von denen Anne und ich uns 12 ausgesucht haben, um ihre Geschichten mit Gott zu entdecken und für euch praktisch erfahrbar zu machen – in Form eines Wandkalenders für 2021.

Und wie Lilien unter Dornen sind auch wir, die wir immer wieder unser Vertrauen auf Gott setzen und im Glauben weitergehen, wenn wir auch den Weg nicht sehen können.

Denn wir wissen, dass unser Gott auch die Wüste zum Blühen bringen kann. Wir als seine geliebten Töchter müssen uns nicht fürchten, sondern dürfen wachsen und aufblühen und Frucht bringen im Vertrauen auf ihn.

Frauen daran zu erinnern und sie – auch und gerade in dornigen Zeiten – zu ermutigen, Gottes Geschichte mit ihnen mutig weiterzuschreiben, war und ist unser Anliegen für unseren Frauenkalender.

Wie eine Lilie unter Dornen – so heißt also unser Kalender für 2021.

Es ist ein Kalender im A3-Format, der mehr kann als deine Wand zu schmücken und Geburtstage und Termine festzuhalten – es ist ein Kalender mit guten Gedanken und Impulsen für jeden Monat.

Jeden Monat steht eine Frau der Bibel im Fokus. Anne und ich haben abwechselnd praktische und ermutigende Kurzimpulse geschrieben und darin erkundet, wie Gott seinen Weg mit den Frauen geht und was wir daraus für uns lernen können.

Ergänzt werden die Kurzandachten durch Fragen und Gedanken zur Reflexion sowie Anregungen zum Umsetzen.

Der inhaltliche Teil des Kalenders eignet sich nicht nur als Ergänzung für dein persönliches Bibelstudium – wir haben uns überlegt, dass unser Kalender auch sehr gut im Rahmen von Frauen- oder Hauskreisen genutzt werden kann. Wie das aussehen könnte, zeige ich euch demnächst in einem extra Post 🙂

Und dann soll der Kalender aber natürlich auch schön aussehen und dir im Alltag nützen. Das Kalendarium enthält die Wochentage, zur besseren Übersicht, und genug Platz, um Geburtstage oder Termine einzutragen.

Der dezente Aquarellhintergrund und zu den Monaten passende Blumenillustrationen machen den Kalender auch optisch zum Hingucker 🙂

Mit den Frauen der Bibel durch das (möglicherweise dornige) neue Jahr – darauf freue ich mich!

Ich freue mich darauf, zu sehen, wie der Dornbusch brennt und die Wüste blüht und Früchte langsam reifen. Ich freue mich drauf, zu entdecken, wie Gott wirkt – im Leben anderer Frauen und auch in meinem eigenen Leben. Es wird auf jeden Fall spannend!

Wenn du dich mit uns zusammen auf den Weg machen möchtest, kannst du noch heute deinen Kalender für 2021 (und gerne auch noch weitere Exemplare zum Verschenken) vorbestellen: Das geht ganz einfach, indem du mir eine E-Mail an rebekkasloveletter[at]gmx[punkt]de schreibst.

Ein Kalender kostet 15 Euro zzgl. 5 Euro Versand (innerhalb Deutschlands). Ab einer Bestellung von 5 Kalendern gewähren wir dir 5 % Rabatt, ab 10 Kalendern sogar 10% Rabatt! Und da die Versandkosten immer gleich bleiben, egal wie viele Kalender du bestellst, lohnt sich eine Sammelbestellung gleich doppelt (das gilt allerdings nur, wenn alle Kalender an ein und dieselbe Adresse verschickt werden sollen)!

Vorbestellungen sind bis zum 30.11. möglich; die Rechnung erhältst du von mir per E-Mail. Je nachdem, wie schnell und zahlreich ihr bestellt, machen sich die Kalender auch schon vor dem 30.11. auf den Weg zu euch 🙂

 

Und hier zeige ich euch noch die einzelnen Kalenderblätter im Überblick:

Anne und ich freuen uns, dass wir unser gemeinsames Projekt nun endlich in den Händen halten und euch vorstellen können – und hoffen, dass ihr so begeistert davon seid, wie wir es sind!

Bis bald, bleibt behütet und gesund in diesen Zeiten!

Ein Kommentar

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.