• Art Journal,  Bücherliebe,  Mixed Media,  Schreiben,  Tutorials

    DIY: Ein Art Journal selber machen (Teil 1)

    {enthält Verlinkungen / unbeauftragte Werbung} Seit ungefähr drei Jahren gehört Art Journaling zu meinem festen kreativen Repertoire und ich möchte es nicht mehr missen (was Art Journaling ist und warum ich das mache, habe ich HIER aufgeschrieben). Es ist für mich der Ort, an dem ich kreativ sein kann, ohne etwas “Schönes” schaffen zu müssen. In meinem Art Journal bin ich ganz ich selbst, ganz ohne Druck. Wenn ich möchte, kann ich meine Art Journal-Seiten auf Instagram oder hier auf dem Blog zeigen – und das geht, denn obwohl sie so persönlich sind wie Tagebuchseiten, ist ihre jeweilige Bedeutung nur mir allein bekannt. Und wenn mir Seiten nicht gefallen oder…

  • Aquarell,  Basteln mit Kindern,  Familie,  Frühling,  Tutorials

    DIY: Bunte Frühlingsgirlanden

    Am Wochenende waren wir mal wieder kreativ und haben bunte Frühlingsgirlanden für unser Wohnzimmer gebastelt. Das Ergebnis gefiel mir so gut, dass ich dachte: Diese Idee teile ich mit euch! Alles, was ihr für die Girlanden braucht, habt ihr wahrscheinlich schon zu Hause, sodass ihr direkt loslegen könnt 🙂 1 Malen Das macht wohl am meisten Spaß: Viele bunte Blumen malen! Wir haben dafür ganz normale Wasserfarben (bzw. Tusche, wie man in Berlin sagt) und etwas dickeres Papier verwendet – damit es sich nicht so wellt und die Blumen in Form bleiben, wenn man sie später ausschneidet. Neben Blumen und Blättern haben wir auch Vögel, Sonnen, Schmetterlinge und eine Biene…

  • Art Journal,  Mixed Media,  Tutorials

    Meine Art Journal-Essentials

    {enthält unbeauftragte Werbung/ erkennbare Marken} Seit einigen Monaten gehört art journaling fest zu meinem Tagesablauf. Auch wenn es nur wenige Minuten am Tag sind, tut mir diese kreative Pause jedes Mal total gut, und ich freue mich zu sehen, wie sich die Seiten meines Art Journals mehr und mehr füllen (bis es schon bald wieder Zeit ist, ein neues zu beginnen). Langsam entwickelt sich eine Routine – was aber nicht heißt, dass ich jeden Tag und auf jeder Seite gleich vorgehe. Es gibt 1000 Möglichkeiten und immer wieder so viel Neues zu entdecken. Ich weiß aber jetzt schon ganz gut, welche Produkte ich mag und wie die einzelnen Materialien sich…

  • Advent,  Basteln mit Kindern,  Familie,  Feiern,  Tutorials,  Winter

    Karussell-Weihnachtskarten

    Bastelt und schreibt ihr noch Weihnachtskarten? Ich habe ja nach wie vor das Gefühl, dass das Kartenschreiben ziemlich aus der Mode gekommen ist – zumindest kommen bei uns nur noch vereinzelt Karten an… Wir haben in den letzten Jahren die Anzahl der Karten, die wir verschickten, auch reduziert (u.a. deshalb, weil wir selbst so wenige bekamen…) und gehen nicht mehr in Massenproduktion. Trotzdem finde ich es eine schöne Tradition, die ich nicht aufgeben möchte, und so basteln und schreiben wir stur weiter unsere Weihnachtskarten. Für dieses Jahr habe ich mir – inspiriert von einem Wanderlust-Video von Sasha Zeen – etwas ganz Besonderes überlegt: Weihnachtskarten mit einem drehbaren Element. Karussell-Karten, sozusagen.…

  • Art Journal,  Bilder,  Glaube,  Mixed Media,  Schreiben

    Wieso, weshalb, warum – Art Journaling

    {enthält unbezahlte Werbung/Verlinkung} Seit ich 12 Jahre alt bin, führe ich Tagebuch. Mal mehr, mal weniger regelmäßig und intensiv. Angefangen hat alles mit einem Streit in der Schule – als ich danach nach Hause kam, wusste ich nicht, wohin mit all den Gedanken und Gefühlen. Ich war so enttäuscht, so wütend, so traurig, so voller Selbstzweifel! Da fiel mir das kleine, rot-braune Büchlein ein, das ich mal von einer Tante geschenkt bekommen hatte, und ich schrieb mir alles von der Seele. Damit fing es an. Ich hatte meine Ausdrucksform gefunden. Zuerst schrieb ich wirklich ausschließlich in mein Tagebuch, seitenlange, emotionale Monologe und Zwiegespräche mit Gott. Mit der Zeit begann ich,…