• Familie,  Leben mit Kindern,  Reisen,  Tutorials

    Schätze der Erinnerung – Familienfotoalben gestalten

    {enthält unbeauftragte Werbung} Kaum ist der Urlaub vorbei, freue ich mich schon auf das nächste Highlight: Das Gestalten unseres Urlaubsalbums! Das macht mir einfach unheimlich viel Spaß. Ich kann auf diese Weise den Urlaub fast noch einmal erleben, in Erinnerungen schwelgen, mich auf das Schöne und Gute und Bewahrenswerte besinnen und einen Schatz für unser Familienleben schaffen, denn Fotoalben werden bei uns sehr gern und oft angeschaut. Im Lauf der letzten sechs Jahre (und eigentlich auch schon davor) habe ich etliche Alben gestaltet, unter anderem mehrere Bände des Familienbuchs vom SCM-Verlag, und inzwischen habe ich eine gewisse Routine dafür entwickelt. Nach wie vor mag ich es gern “klassisch” – also…

  • Art Journal,  Basteln mit Kindern,  Mein kreativer Monat,  Mixed Media,  Reisen

    Mein kreativer Mai

    {enthält unbeauftragte Werbung} Ach, lieber Mai, wie schnell bist du verflogen! Es war einiges los in den letzten Wochen… Durch alle Ereignisse hindurch hat mich mein Art Journal begleitet. Und die Kamera meines Smartphones. Und Gedanken zum Thema “Pause”… Ich wünsche euch ganz viel Spaß mit meinem kreativen Monat Mai! Wanderlust: Patterns Der fünfte Wanderlust-Monat war wieder einer, der mir besonders gut gefiel – das Thema Patterns, Muster, sprach mich gleich an und auch die vier Projekte haben mich direkt zum Loslegen inspiriert. So entstanden im Lauf des Monats drei Art Journal-Seiten und die Kunstschachtel, die ich euch ja schon gezeigt habe. Ich war mir ja lange unsicher, ob es…

  • Art Journal,  Ich,  Im Moment,  Mixed Media

    Mein Leben in einer Schachtel

    {enthält unbeauftragte Werbung} Am Wochenende habe ich meine erste “richtige” Kunstschachtel gebastelt. Das Vorhaben schwebte schon lange in meinem Kopf herum, aber irgendwas hielt mich doch immer davon ab… Schließlich gab mir – wieder einmal – ein Wanderlust-Video den alles entscheidenden Schubs; die ganz wunderbare Lektion von Eliza Trojanowska zum Thema “Patterns”, in der sie eben eine Kunstschachtel gestaltete. Ganz einfach und doch so schön und voller Bedeutung, dass ich das Projekt einfach nachmachen musste! Und weil das Ganze so viel Spaß gemacht hat und dabei letztlich so einfach und für jede und jeden zugänglich war, dachte ich, ich stelle euch das Prinzip der Kunstschachtel hier einmal vor und inspiriere…

  • Aquarell,  Basteln mit Kindern,  Frühling,  Handlettering,  Mein kreativer Monat,  Ostern

    Mein kreativer April

    {enthält unbeauftragte Werbung} Ein kunterbunter Monat liegt hinter mir. Alles ist so schön grün geworden in Berlin, die Saatmischung in den Balkonkästen ist ordentlich aufgegangen und im Blumenladen um die Ecke gibt es die ersten Pfingstrosen… Auch kreativ ging es bunt und vielfältig bei mir zu: Von Art Journaling über Basteln mit den Kindern, Handlettering, Aquarell und dem Ausprobieren einer neuen Technik war alles mit dabei: Moodboard April Immer wieder so schön und entspannend: Eine Zeitung schnappen, willkürlich Bilder, Farben, Muster ausschneiden und aufkleben. Auch diesen Monat wieder beliebt: Grün und Rosa… Basteln für Ostern Ein paar Oster-Bastelideen habe ich euch hier schon gezeigt – abgesehen von den Karten mit…

  • Aquarell,  Frühling,  Tutorials

    4 Wochen Aquarell-Challenge (#3)

    Weiter geht’s mit unserer 4 Wochen Aquarell-Challenge! Ich habe 7 neue Prompts für euch und wünsche euch ganz viel Spaß damit. Wenn ihr dabei seid, teilt doch gern eure Ergebnisse unter den Hashtags #rebekkaskleineraquarellkurs und #rebekkasaquarellchallenge. Auf eine neue kreative Woche! Tag 15: Frühlingsassoziationen Was verbindest du am meisten mit dem Frühling? Welche Farben, Gerüche, Bilder, Eindrücke kommen dir ganz spontan in den Sinn? Im heutigen Prompt geht es darum, diese Assoziationen mit Aquarellfarben festzuhalten. Du kannst mit der Farbe klecksen, kleine Muster oder Illustrationen anfertigen, Worte aufschreiben – ganz wie du magst! Tag 16: Blind contour Blume Das ist vielleicht meine liebste Art zu zeichnen: Ohne auf das Blatt…

  • Handlettering,  Im Shop,  Ostern,  Schenken

    Ostern in meinem Shop

    Was ich an der Passionszeit vielleicht am meisten mag, ist, dass wir schon jetzt wissen, dass an ihrem Ende Ostern steht. Das Leiden und Sterben Jesu haben nicht das letzte Wort, waren nicht vergeblich – denn er ist auferstanden! Wir haben eine lebendige Hoffnung und darauf dürfen wir fest stehen. Für uns als Christen ist Ostern so viel mehr als ein nettes Frühlingsfest mit Häschen und Küken und bunten Eiern. Wir feiern das größte Ereignis der Weltgeschichte, unsere Erlösung, den Sieg des Lebens über den Tod, und wir können mit unserem Verstand kaum fassen, was das eigentlich bedeutet. Wir können uns nur immer wieder darüber freuen, dürfen staunend am leeren…

  • Aquarell,  Tutorials

    Kleiner Aquarellkurs (Teil 5)

    Bis zum Sommer sind es zwar noch ein paar Monate – trotzdem habe ich mir für den 5. Teil unseres Aquarellkurses zwei maritime Projekte mit jeder Menge Urlaubsgefühlen überlegt. Ich liebe das Meer (wer tut das nicht?), und alles, was damit zu tun hat, inspiriert mich; ganz besonders wahrscheinlich aber die Muscheln und anderen Schätze, die man am Strand finden kann. Von unserem Portugal-Urlaub im letzten Jahr haben wir eine große Tüte voll mit wunderbaren Funden mitgebracht, die sich perfekt eignen, mit Aquarellfarben auf Papier verewigt zu werden! Ich wünsche euch viel Spaß mit diesem Post – und wie immer freue ich mich über euer Feedback, eure Ideen und eure…

  • Freebie,  Mein kreativer Monat

    Mein kreativer Februar {mit Freebie}

    {enthält unbeauftragte/unbezahlte Werbung} “Der Mensch ist ein Geschöpf, deshalb soll er auch schöpferisch tätig sein.” Ebo Rau Schöpferisch tätig sein – etwas schaffen, gestalten, mit den Händen formen – auf die eine oder andere Art tut das jeder Mensch. Das finde ich so wunderbar, dass Gott uns so gewollt, diese Fähigkeit und dieses Bedürfnis in uns hineingelegt hat. Wenn wir Teig für leckere Zimtschnecken kneten, Wäsche falten, einen Brief schreiben, ein neues Lied singen oder auf der Gitarre spielen, wenn wir einen Schal stricken, mit einem Baby auf dem Arm tanzen, ein Täschchen nähen, einen Blumenstrauß in der Vase arrangieren, ein Bild malen, uns ein Spiel ausdenken, eine Gleichung lösen…

  • Feiern,  Freebie,  Liebe,  Schreiben

    Ein Brief zum Valentinstag

    Morgen ist Valentinstag – über meine Gedanken dazu habe ich ja letzte Woche schon etwas geschrieben. Ich glaube, die Liebe  – und auch die Freundschaft und die Familie – lebt auch von den besonderen Momenten, zehrt von Highlights. Natürlich, im Alltag müssen wir uns bewähren, einander immer wieder finden – aber dann dürfen und sollen wir zwischendurch auch mal innehalten und feiern! Das ist so wichtig und wohltuend, wie eine kleine Insel im stürmischen Meer, wie eine Oase in der Wüste. Den Valentinstag sehe ich als Gelegenheit an, die Liebe zu feiern: Die Liebe zu meinem Mann, aber auch die Liebe zu meinen Kindern und Freunden. Der Valentinstag muss niemanden…