• Art Journal,  Bücherliebe,  Business,  Gedanken,  Glaube,  Im Moment,  Winter

    Im Moment…

    {enthält unbeauftragte Werbung} 2020 ist nun schon zwei Wochen alt – aber lasst mich euch trotzdem noch ein gesegnetes neues Jahr wünschen, Gottes Segen auf allen euren Wegen, ganz viel Freude, Kreativität und Mut! Ich hoffe, ihr seid gut in dieses neue Jahr(zehnt!) gestartet. Schön, dass ihr hier seid; das freut mich so sehr! Die Pause, die ich mir über Weihnachten und Neujahr gegönnt habe, wurde etwas länger als geplant – und irgendwie habe ich das Gefühl, dass sie noch gar nicht richtig vorbei ist…   Im Moment … versuche ich, in den Alltag zurückzufinden. Die Feiertage waren schön – wir hatten ein paar Tage zu viert und dann auch…

  • Advent,  Freebie,  Gesellschaft,  Glaube,  Winter

    Adventsbrief 1

    Heute ist der 1. Dezember. Und der 1. Advent. Und der 1. Tag, an dem ich meine Adventsbriefe verschicke. Es haben schon einige von euch diesen besonderen Adventskalender bei mir bestellt und ich bin total glücklich darüber, dass wir die nächsten 24 Tage per E-Mail miteinander verbunden sein werden! Falls DU zu denjenigen gehörst, die sich noch nicht sicher sind, ob die Adventsbriefe was für sie sein könnten, habe ich heute einen kleinen Vorgeschmack: Den kompletten 1. Adventsbrief hier auf dem Blog. Zum Reinlesen, Herunterladen (ganz unten ist der Link) und Lust bekommen. Wenn du auch die restlichen 23 Adventsbriefe lesen möchtest (zum Preis von 12 Euro), schicke ich sie…

  • Gedanken,  Glaube,  Herbst,  Mama-sein,  Mut am Montag

    Mut am Montag

    Die Woche, aus der ich komme, war anstrengend. Eigentlich war gar nicht so viel Besonderes los; ich hatte einfach nur richtig schlechte Laune. Total unterirdisch. Einen Geduldsfaden so dünn, dass man ihn mit der Lupe suchen musste. Nach dem Wochenende freute ich mich auf den Montag: Die Kinder gehen in die Schule und in den Kindergarten, und ich kann in Ruhe arbeiten. Wie so oft, kam es anders. Heute früh wachte ich mit einer schmerzhaft geschwollenen Unterlippe auf. So richtig fies. Ich überlegte kurz, ob die Kinder vielleicht doch schon bereit seien, allein zu Kindergarten und Schule zu laufen… Aber es hilft ja nichts. Kurz bevor wir losgehen wollten, rief…

  • Art Journal,  Bücherliebe,  Business,  Herbst,  Im Moment,  Im Shop,  Körper & Seele

    Im Moment…

    {enthält unbeauftragte Werbung/Verlinkungen} habe ich Gedankensalat im Kopf. Ich möchte schreiben (und diesen Blog nicht vernachlässigen), wichtige Texte, die die Welt bewegen, die einen Nerv treffen, die ermutigen und direkt zu Herzen gehen… Aber gerade ist es eben nur Salat. Schnipsel und Fetzen. Bruchstücke. Dann weiß ich: Es ist Zeit für einen “Im Moment”-Post. Und soweit ich mitbekommen habe, mögt ihr die doch ganz gern 🙂 Also, im Moment… … trinke ich nur noch aus diesen Tassen: Diese beiden handgefertigten Fuchs-Tassen habe ich als verspätetes Geburtstagsgeschenk bekommen und finde sie einfach nur schön! Sie kommen aus Kroatien, von einem Shop namens Marinski und, wie gesagt, gerade trinke ich nur noch…

  • Familie,  Gedanken,  Gesellschaft,  Hochsensibel,  Leben mit Kindern

    Ein Plädoyer für die Freundlichkeit

    Wir fahren viel und gerne mit dem Fahrrad. Zur Schule, zum Einkaufen, zum Gottesdienst – wenn das Wetter es zulässt, fahren wir mit dem Fahrrad. Auch unsere Kinder. Mittlerweile ist auch unser “Kleiner” so groß, dass er selbst fahren kann und nicht mehr im Fahrradanhänger sitzt. Meinen Mann freut’s. Wir fahren aus Überzeugung, weil es auf kurzen bis mittleren Strecken oft am schnellsten ist, und weil es uns Spaß macht. Und wir halten uns, so gut es uns möglich ist, an die Regeln. Die Kinder tragen ihre Fahrradhelme und haben Reflektoren und große Wimpel an ihren Rädern. Wir bemühen uns, unseren Kindern ein rücksichtsvolles und vorausschauendes Verhalten im Straßenverkehr vorzuleben.…