• 1000 Fragen

    1000 Fragen (#50)

    Die letzte Runde! Die Fragen gehen zum Teil nochmal richtig ans Eingemachte – da lohnt es sich, auch selbst mal drüber nachzudenken, in einer ruhigen Minute! 981. Wie sieht dein Auto innen aus? Da wir nur gemietete oder geliehene Autos fahren, ist das schwer zu sagen… aber wir bemühen uns schon, die Autos immer einigermaßen sauber zurückzugeben. 982. Hast du in den letzten fünf Jahren neue Freundschaften geschlossen? Tatsächlich einige! Gerade in den letzten dreieinhalb Jahren sind einige neue Beziehungen entstanden (durch die neue Nachbarschaft und den Kindergarten) und andere haben sich vertieft. Das ist etwas sehr Wertvolles für mich. 983. Wer bist du, wenn niemand zuschaut? Eine, die Nutella…

  • Aquarell,  Tutorials

    Kleiner Aquarellkurs (Teil 1)

    Hin und wieder erreichen mich Fragen zum Thema Aquarell-Malerei – welche Farben ich verwende, welches Papier ich empfehlen kann und so weiter. So habe ich mir überlegt, einen kleinen Aquarellkurs hier auf dem Blog anzubieten. Ein paar Posts zu ganz grundlegenden Dingen wie Materialien und Techniken, in der Folge dann aber auch Anleitungen zu konkreten Projekten. Ich weiß selbst noch nicht genau, wohin die Reise gehen wird, aber ich habe ein paar Ideen und hoffe, dass ihr Spaß daran habt, das Aquarellieren mal auszuprobieren! Bevor es richtig losgeht: das Material {enthält Marken/ unbezahlte und unbeautragte Werbung} Zu Beginn des Kurses stelle ich euch die Materialien vor, die ich nutze und…

  • Feiern,  Freebie,  Liebe,  Schreiben

    Ein Brief zum Valentinstag

    Morgen ist Valentinstag – über meine Gedanken dazu habe ich ja letzte Woche schon etwas geschrieben. Ich glaube, die Liebe  – und auch die Freundschaft und die Familie – lebt auch von den besonderen Momenten, zehrt von Highlights. Natürlich, im Alltag müssen wir uns bewähren, einander immer wieder finden – aber dann dürfen und sollen wir zwischendurch auch mal innehalten und feiern! Das ist so wichtig und wohltuend, wie eine kleine Insel im stürmischen Meer, wie eine Oase in der Wüste. Den Valentinstag sehe ich als Gelegenheit an, die Liebe zu feiern: Die Liebe zu meinem Mann, aber auch die Liebe zu meinen Kindern und Freunden. Der Valentinstag muss niemanden…

  • Gemeinde,  Glaube,  Im Shop,  Passionszeit

    Begleiter durch die Passionszeit

    Am 6. März beginnt – relativ spät – die Fastenzeit. Jedes Jahr neu stelle ich mir die Frage, wie ich diese sieben Wochen gestalten möchte. Verzichte ich auf Süßigkeiten? Oder auf Serien? Lese ich ein Buch als Begleiter durch die Fastenzeit (da gibt es ja eine große Auswahl…), nehme ich an besonderen Veranstaltungen in der Gemeinde teil – oder verzichte ich komplett auf das Fasten und lebe meinen Alltag ganz normal weiter? Was das Fasten angeht, gibt es viele verschiedene Meinungen, Ansätze und Motivationen: Manche nutzen die Gelegenheit, Weihnachtspfunde loszuwerden, während andere das Konzept des Verzichtes in dieser Zeit gar nicht nachvollziehen können, und es wieder anderen wichtig ist, die…

  • 1000 Fragen

    1000 Fragen (#48 und 49)

    Der vorletzte Post in dieser Kategorie – habt ihr eigentlich das Gefühl, mich dadurch ein bisschen besser zu kennen? Eines wisst ihr jetzt aber auf jeden Fall: Ich bin ein bisschen zwanghaft darin, einmal angefangene Projekte auch zu Ende zu bringen 😉 941. Hast du schon mal alte Möbel aufgearbeitet? Nein. 942. Wie heißt dein Lieblingsfilm auf Youtube? Habe ich nicht (bin nicht so wirklich auf Youtube unterwegs). 943. Was tust du, wenn du traurig bist? Hm, eine entlarvende Frage… ich glaube, dass ich mich tatsächlich oft versuche, abzulenken (hauptsächlich im Internet) und mich mit etwas Essbarem zu trösten. Manchmal heule ich mich auch einfach aus oder schreibe in mein…

  • Bücherliebe

    Bücherliebe 2019

    {enthält unbeauftragte Werbung} Im letzten Jahr habe ich 36 Bücher gelesen. Ich habe es tatsächlich mal geschafft, eine Liste zu führen und mir alle Bücher aufzuschreiben. Es waren viele Romane dabei (am Besten gefallen haben mir Unterleuten von Juli Zeh, Anna Karenina von Lew Tolstoi und Wild Swans von Jung Chang), aber auch einige Sach- bzw. Kunstbücher (Highlight: A glorious freedom von Lisa Congdon) und Kochbücher (absoluter Liebling: Original Indisch von Meera Sodha). Auch in diesem neuen Jahr werde und möchte ich lesen; nicht nur vor dem Einschlafen, sondern auch mal wieder länger am Stück. Und damit es mir nicht mehr dauernd so geht, dass ich zwischendurch Buchtitel aufschnappe, die…

  • Bilder,  Glaube,  Im Shop,  Liebe

    Die liebe Liebe…

    In 10 Tagen ist Valentinstag. Dieser Tag spaltet die Gemüter. Die einen zelebrieren ihn mit roten Rosen, einem romantischen Dinner und Geschenken; die anderen finden, dass es dabei doch sowieso nur noch um Kommerz geht und dass man seinen Liebsten auch an allen anderen 364 Tagen des Jahres Blumen und Pralinen schenken kann. Manche verbringen den Valentinstag, wieder einmal, allein und empfinden die Sehnsucht nach einem Partner an ihrer Seite besonders stark. Und dann gibt es noch die Gruppe derer, die sich nach außen hin nicht viel aus dem Valentinstag machen, aber dann doch beleidigt reagieren, wenn ihr Partner sie morgens nicht mit einem super durchdachten Geschenk überrascht (so wie…

  • Bilder,  Im Shop,  Mein kreativer Monat,  Schreiben

    Mein kreativer Januar

    {enthält Eigenwerbung und unbeauftragte Werbung} Der erste Monat des neuen Jahres ist schon wieder Geschichte. Irre schnell ging das! Für mich war der Jahresbeginn von Aufbruch und Veränderung geprägt, einiges ist neu geworden, neue Themen beschäftigen mich, manches erfährt eine neue Richtung. Das ist sehr spannend und ich freue mich auf all das, was Gott in den kommenden elf Monaten für mich bereit hält. Schön ist es aber auch, zurückzublicken – und somit habe ich mich entschieden, diese Blog-Kategorie auch hier, auf der neuen Seite, fortzusetzen. Januar Moodboard x2 Wenn ich am Abend vor dem Schlafengehen noch ein bisschen kreativ werden möchte, erstelle ich am liebsten kleine, unkomplizierte Collagen oder…