• Art Journal,  Bücherliebe,  Business,  Gedanken,  Glaube,  Im Moment,  Winter

    Im Moment…

    {enthält unbeauftragte Werbung} 2020 ist nun schon zwei Wochen alt – aber lasst mich euch trotzdem noch ein gesegnetes neues Jahr wünschen, Gottes Segen auf allen euren Wegen, ganz viel Freude, Kreativität und Mut! Ich hoffe, ihr seid gut in dieses neue Jahr(zehnt!) gestartet. Schön, dass ihr hier seid; das freut mich so sehr! Die Pause, die ich mir über Weihnachten und Neujahr gegönnt habe, wurde etwas länger als geplant – und irgendwie habe ich das Gefühl, dass sie noch gar nicht richtig vorbei ist…   Im Moment … versuche ich, in den Alltag zurückzufinden. Die Feiertage waren schön – wir hatten ein paar Tage zu viert und dann auch…

  • Advent,  Aquarell,  Art Journal,  Familie,  Mein kreativer Monat,  Winter

    Mein kreativer Dezember

    {enthält unbeauftragte Werbung/Verlinkungen} Ein letztes Mal in diesem Jahr zeige ich euch noch meinen kreativen Monat, und verabschiede mich dann über die Weihnachtsfeiertage in eine kleine Pause. Ich wünsche euch ganz viel Freude beim Lesen – schön, dass ihr da seid! Unsere Weihnachtsdeko “Alle Jahre wieder” – das ist das Motto unserer Weihnachtsdeko… Alle Jahre wieder dominieren die Farben Rot, Weiß, Dunkelgrün und Gold. Alle Jahre wieder fülle ich die gleichen Adventskalendersäckchen für die Kinder. Alle Jahre wieder liebe ich Fröbelsterne. Alle Jahre wieder kommen dieselben roten Kugeln, Strohsterne und Holzfiguren an den Baum (wobei ich pro Jahr ein besonderes Stück dazu kaufe – dieses Mal einen wunderschönen Vogelanhänger von…

  • Feiern,  Freebie,  Glaube,  Weihnachten,  Winter

    O Tannenbaum {Freebie}

    Weihnachten ohne Weihnachtsbaum – das können wir uns hier in Deutschland (und auch in vielen anderen Ländern der Welt) nicht vorstellen. Er ist uns eine liebgewordene Tradition geworden. Manche Familien schlagen ihren Baum selbst, binden ihn dann aufs Autodach, und zu Hause wird er von allen gemeinsam geschmückt… Manche Christen lehnen den Weihnachtsbaum ab, als “heidnischen Brauch”, weil wohl schon die Germanen immergrüne Zweige in ihren Häusern platzierten – als Symbol für Fruchtbarkeit und Lebenskraft. Ich persönlich finde diese Idee der Germanen und ihre Intention eigentlich ziemlich gut! Schließlich hat der immergrüne Baum im Wohnzimmer auch für uns, die wir an Weihnachten die Geburt Jesu feiern, eine ähnliche Bedeutung: Wir…

  • Advent,  Art Journal,  Bücherliebe,  Familie,  Im Moment,  Im Shop

    Im Moment…

    {enthält unbeauftragte Werbung/Verlinkungen} …reden alle vom Adventsstress… Egal, was man hört, liest oder mit Leuten redet – alle sind im Stress. Und sich einig, dass das im Dezember eben so ist. Es gibt einfach so viel zu erledigen, so viele Termine… Und ich nicke solidarisch, lächle – und traue mich nicht zu sagen, dass es mir eigentlich nicht so geht. Natürlich gibt es dies und das zu erledigen, aber ich habe nicht den Eindruck, dass es gerade so viel mehr ist als sonst. Irgendwie ist es schon gesellschaftlich akzeptiert (erwünscht/gefordert?), im Stress zu sein. So viele Termine, so viel zu tun zu haben. Das bedeutet: “Ich habe ein Leben. Ich…

  • Advent,  Basteln mit Kindern,  Familie,  Feiern,  Tutorials,  Winter

    Karussell-Weihnachtskarten

    Bastelt und schreibt ihr noch Weihnachtskarten? Ich habe ja nach wie vor das Gefühl, dass das Kartenschreiben ziemlich aus der Mode gekommen ist – zumindest kommen bei uns nur noch vereinzelt Karten an… Wir haben in den letzten Jahren die Anzahl der Karten, die wir verschickten, auch reduziert (u.a. deshalb, weil wir selbst so wenige bekamen…) und gehen nicht mehr in Massenproduktion. Trotzdem finde ich es eine schöne Tradition, die ich nicht aufgeben möchte, und so basteln und schreiben wir stur weiter unsere Weihnachtskarten. Für dieses Jahr habe ich mir – inspiriert von einem Wanderlust-Video von Sasha Zeen – etwas ganz Besonderes überlegt: Weihnachtskarten mit einem drehbaren Element. Karussell-Karten, sozusagen.…

  • Advent,  Freebie,  Gesellschaft,  Glaube,  Winter

    Adventsbrief 1

    Heute ist der 1. Dezember. Und der 1. Advent. Und der 1. Tag, an dem ich meine Adventsbriefe verschicke. Es haben schon einige von euch diesen besonderen Adventskalender bei mir bestellt und ich bin total glücklich darüber, dass wir die nächsten 24 Tage per E-Mail miteinander verbunden sein werden! Falls DU zu denjenigen gehörst, die sich noch nicht sicher sind, ob die Adventsbriefe was für sie sein könnten, habe ich heute einen kleinen Vorgeschmack: Den kompletten 1. Adventsbrief hier auf dem Blog. Zum Reinlesen, Herunterladen (ganz unten ist der Link) und Lust bekommen. Wenn du auch die restlichen 23 Adventsbriefe lesen möchtest (zum Preis von 12 Euro), schicke ich sie…

  • Aquarell,  Art Journal,  Basteln mit Kindern,  Herbst,  Mein kreativer Monat,  Verlosung

    Mein kreativer November + Verlosung

    {enthält unbezahlte Werbung} Wenn es draußen grau und dunkel und ungemütlich ist, löst das in mir kreativen Tatendrang aus. Wir verbringen viel mehr Zeit drinnen – das heißt, wir malen, basteln und gestalten, was das Zeug hält. Ich liebe es! Diesen November habe ich sehr viel gejournalt, aber auch die Aquarellmalerei kam nicht zu kurz; ich habe mit den Kindern gebastelt, einen Eukalyptus-Kranz “gebunden” und Stempel geschnitzt… Happy me! Endlich: Ein Eukalyptus-Kranz! Schmale (Tür-)Kränze mit Eukalyptus sind ja schon länger im Trend – jetzt haben wir auch einen. An einem trüben Samstagnachmittag habe ich ihn aus einem Stickrahmen, etwas Seidenpapier und dem Eukalyptus aus einem halb vertrockneten Blumenstrauß gebastelt. Art…

  • Art Journal,  Bilder,  Glaube,  Mixed Media,  Schreiben

    Wieso, weshalb, warum – Art Journaling

    {enthält unbezahlte Werbung/Verlinkung} Seit ich 12 Jahre alt bin, führe ich Tagebuch. Mal mehr, mal weniger regelmäßig und intensiv. Angefangen hat alles mit einem Streit in der Schule – als ich danach nach Hause kam, wusste ich nicht, wohin mit all den Gedanken und Gefühlen. Ich war so enttäuscht, so wütend, so traurig, so voller Selbstzweifel! Da fiel mir das kleine, rot-braune Büchlein ein, das ich mal von einer Tante geschenkt bekommen hatte, und ich schrieb mir alles von der Seele. Damit fing es an. Ich hatte meine Ausdrucksform gefunden. Zuerst schrieb ich wirklich ausschließlich in mein Tagebuch, seitenlange, emotionale Monologe und Zwiegespräche mit Gott. Mit der Zeit begann ich,…

  • Gedanken,  Glaube,  Herbst,  Mama-sein,  Mut am Montag

    Mut am Montag

    Die Woche, aus der ich komme, war anstrengend. Eigentlich war gar nicht so viel Besonderes los; ich hatte einfach nur richtig schlechte Laune. Total unterirdisch. Einen Geduldsfaden so dünn, dass man ihn mit der Lupe suchen musste. Nach dem Wochenende freute ich mich auf den Montag: Die Kinder gehen in die Schule und in den Kindergarten, und ich kann in Ruhe arbeiten. Wie so oft, kam es anders. Heute früh wachte ich mit einer schmerzhaft geschwollenen Unterlippe auf. So richtig fies. Ich überlegte kurz, ob die Kinder vielleicht doch schon bereit seien, allein zu Kindergarten und Schule zu laufen… Aber es hilft ja nichts. Kurz bevor wir losgehen wollten, rief…

  • Mixed Media,  Schenken,  Tutorials

    DIY: Sticker gestalten

    Schon länger gab es kein DIY mehr auf diesem Blog – das muss sich ändern! Deshalb habe ich heute eine kleine, feine Idee, wie ihr selbst Sticker gestalten könnt. Schöne, bunte Sticker können ganz schön teuer sein, wenn man sie im Laden kauft. Man kann sie aber auch mit einfachen Mitteln selbst machen und dann für vielfältige Zwecke verwenden. Für eure ganz persönlichen Sticker braucht ihr: weiße Klebe-Etiketten aus dem Büro-Bedarf (alle Größen und Formen sind möglich) Acrylfarbe in zwei oder mehr verschiedenen Farben kleine Farbrolle Pinsel Stempel und Stempelkissen (optional) schwarze, weiße oder farbige Marker oder Buntstifte (optional) Glitzer (optional) Am Besten gestaltet ihr gleich mehrere Bögen Sticker in…