• Bilder,  Familie,  Feiern,  Gedanken,  Glaube,  Ich,  Sommer

    36

    Jetzt bin ich 36. Und damit so richtig in der „Lebensmitte“ angekommen. Natürlich weiß ich nicht, wie viel Zeit mir auf dieser Erde noch bleibt, aber statistisch betrachtet habe ich die erste Lebenshälfte demnächst hinter mir. Ich kann nicht anders als fragen, was war und was noch kommen wird – in der zweiten Halbzeit. Was habe ich erreicht, was für ein Mensch bin ich geworden, was habe ich gelernt und erlebt? Und was für eine Frau möchte ich werden, wie möchte ich den Rest meines Lebens gestalten? In letzter Zeit habe ich manchmal das Gefühl, in einer Art Midlife Crisis zu stecken. Ich stelle vieles in Frage, reibe mich frustriert…

  • Familie,  Freebie,  Ich,  Körper & Seele,  Mama-sein,  Schreiben,  Sommer

    Meine Ferien-Bucket-List {+Freebie}

    Heute beginnen bei uns die Sommerferien – endlich! Schon seit Wochen zählen meine zwei Großen die verbleibenden Schultage, und auch ich habe zunehmend auf diesen Tag hingefiebert: Ferien! Urlaub! Pause. Ich freue mich auf die vor uns liegenden Wochen. Kein morgens früh aufstehen müssen, schnell schnell machen, damit niemand zu spät kommt; sechs Wochen mal keine Fragen nach Hausaufgaben, Turnbeuteln und Brotboxen; einfach mal in den Tag hineinleben, Neues ausprobieren, wertvolle Erinnerungen schaffen. Die Sommerferien sind so eine besondere Zeit für (Schul-)Kinder und für die ganze Familie. Gleichzeitig ist es natürlich auch so, dass Sommerferien und Pause für die Kinder nicht gleichzeitig auch Urlaub und Erholung für die Eltern bedeuten.…

  • Familie,  Feiern,  Gemeinde,  Glaube,  Leben mit Kindern

    Sterne und Sand – Ideen zur Kindersegnung

    {enthält Verlinkungen / unbeauftragte Werbung} Kurz vor seinem ersten Geburtstag wurde unser Jüngster in unserer Gemeinde gesegnet. Es war uns wichtig, ihn – so wie auch schon seine Geschwister – zu Jesus zu bringen und ihm ganz bewusst in Anwesenheit von Familie, Freunden und Gemeinde Gottes Segen zusprechen zu lassen. Wir haben uns sehr auf diesen besonderen Segnungsgottesdienst gefreut: auf die Musik und den Segen und die Gebete der Paten, aber auch auf die Gäste, die teils von weit her angereist sind um den Tag mit uns zu feiern, und auf die gemeinsame Zeit – unsere erste größere Feier zu fünft! Und es wurde auch ein sehr fröhliches, lebendiges und…

  • Aquarell,  Familie,  Feiern,  Im Moment,  Leben mit Kindern,  Mama-sein

    Im Moment…

    {enthält Verlinkungen / unbeauftragte Werbung} Lange ist’s her, dass ich mich hier gemeldet habe! Es war nur der ganz normale Alltag, der mich auf Trab hielt, keine Sorge 😉 Um euch wieder auf den neusten Stand zu bringen, gibt es hier ein kleines Sammelsurium von dem, was mich gerade beschäftigt. Im Moment… … vermisse ich mein Business kein bisschen. Als ich bei Etsy auf “Shop schließen” klickte, war das für mich ein sehr emotionaler und trauriger Moment. Kurz fragte ich mich, ob das wirklich richtig war, ob ich mir das auch gut überlegt hatte… Die Traurigkeit hielt nicht lange an. Der Alltag ist gerade so voll, dass ich mein kreatives…

  • Aquarell,  Bilder,  Business,  Glaube,  Handlettering,  Im Shop,  Mixed Media,  Verlosung

    Dreieinhalb Jahre LoveLetter – Rückblick und Verlosung {beendet}

    {enthält Verlinkungen / unbeauftragte Werbung} In wenigen Tagen schließt mein Etsy-Shop seine Türen, ich werde das Gewerbe abmelden und einen Lebensabschnitt beenden – und so ist es mir ein Bedürfnis, noch einmal auf die vergangenen dreieinhalb Jahre zurück zu schauen: Wie fing alles an, im Juli 2018; was habe ich alles ausprobiert und gelernt; wie hat mein kreatives Business sich in der Zeit entwickelt? (Als ich begann, diesen Beitrag zu schreiben, war mir gar nicht so wirklich bewusst, wie viel ich doch in den dreieinhalb Jahren gemacht habe! – es wird also ein bisschen länger heute…) Mindestens ebenso wichtig ist mir, euch noch einmal DANKE zu sagen – ohne euch…