• Glaube,  Leben mit Kindern,  Mama-sein,  Mut am Montag

    Mut am Montag – für Mamas

    Ich möchte eine gute Mutter sein. Wirklich. Und doch gelingt es mir so oft nicht, die zu sein, die ich sein möchte. Ich bin ungeduldig, launisch, höre nicht richtig zu, löse Versprechen nicht ein. Manchmal schreie ich meine Kinder an, schimpfe statt zu trösten, beende ein lustiges Spiel, weil ich gerade echt keinen Nerv mehr dafür habe. Es gibt Tage, da mache ich mir Sorgen, was die Mutter, die ich bin, den Seelen ihrer Kinder antut. Ob jedes einzelne Mal, wo ich an ihnen schuldig werde, eine unsichtbare Narbe in ihrem Herzen hinterlässt. Ob sie später zur Therapie müssen, weil ich ihnen ein Trauma zugefügt, oder ihnen mein eigenes Trauma…

  • Frühling,  Körper & Seele,  Leben mit Kindern,  Rezepte

    “Mama, wir haben Hunger!”

    Wenn die Kinder am Nachmittag vom Kindergarten nach Hause kommen, haben sie vor allem eins: Hunger! Der “Nachmittagssnack”, wie sie ihn nennen, ist also eine absolute Notwendigkeit, und ich kann meine Kinder da auch gut verstehen. Es ist ja nicht nur das körperliche Bedürfnis nach Nahrung – wenn wir gemeinsam am Tisch sitzen, können sie runterkommen, erzählen, Ruhe tanken, mit den Eltern (bzw. meistens mit Mama) reconnecten und eben auch etwas Leckeres essen. Normalerweise gibt es bei uns Obst zum Nachmittagssnack, in Kombination mit Salzbrezeln, Nüssen, Keksen oder (selten) selbst ausgesuchtem Gebäck vom Bäcker. Ab und zu backe ich auch oder mache Waffeln, aber das ist dann schon etwas Besonderes…

  • Aquarell,  Frühling,  Tutorials

    4 Wochen Aquarell-Challenge (#3)

    Weiter geht’s mit unserer 4 Wochen Aquarell-Challenge! Ich habe 7 neue Prompts für euch und wünsche euch ganz viel Spaß damit. Wenn ihr dabei seid, teilt doch gern eure Ergebnisse unter den Hashtags #rebekkaskleineraquarellkurs und #rebekkasaquarellchallenge. Auf eine neue kreative Woche! Tag 15: Frühlingsassoziationen Was verbindest du am meisten mit dem Frühling? Welche Farben, Gerüche, Bilder, Eindrücke kommen dir ganz spontan in den Sinn? Im heutigen Prompt geht es darum, diese Assoziationen mit Aquarellfarben festzuhalten. Du kannst mit der Farbe klecksen, kleine Muster oder Illustrationen anfertigen, Worte aufschreiben – ganz wie du magst! Tag 16: Blind contour Blume Das ist vielleicht meine liebste Art zu zeichnen: Ohne auf das Blatt…

  • Basteln mit Kindern,  Familie,  Freebie,  Frühling,  Glaube,  Ostern

    Lauter Bastelideen für Ostern (und ein Freebie!)

    Nicht mehr ganz zwei Wochen sind es noch bis Ostern – und damit genau die richtige Zeit, mit ein paar Osterbasteleien zu beginnen! Viel früher machen wir das eigentlich nie, weil auch die eher stille Passionszeit ihre Berechtigung  hat und ihren (Zeit)Raum bekommen soll. Aber je näher der Karfreitag rückt, desto größer wird auch die Vorfreude auf Ostern, auf die Auferstehung und das große Fest! Es gibt so viele schöne Dinge, die man – gerade mit Kindern – tun kann, um Ostern zu feiern und mit allen Sinnen zu erleben. Ein paar Ideen (eigene und von anderen) habe ich heute für euch zusammengestellt und hoffe, dass sie euch gefallen und …

  • Aquarell,  Frühling,  Tutorials

    4 Wochen Aquarell-Challenge (#2)

    Wie schnell die Wochen vergehen! In der Natur tut sich gerade so viel – jeden Tag nehme ich Veränderung in der Pflanzenwelt wahr und genieße das total. Ich weiß nicht, ob ihr in der letzten Woche schon an der Aquarell-Challenge teilgenommen und ein paar Prompts ausprobiert habt – wenn ja, dann hoffe ich, ihr hattet Spaß dabei! Und wenn nein – das macht auch nichts. Ihr könnt jederzeit einsteigen und die kleinen Anregungen und “Aufgaben” auch irgendwann später umsetzen. In dieser Woche geht es unter anderem darum, das Wachstum der Pflanzen zu beobachten und zu dokumentieren. Wie auch beim letzten Mal findet ihr auch am Ende dieses Posts ein PDF…

  • Glaube,  Mut am Montag

    Mut am Montag (#7)

    Ja, wir hinken ein paar Jahre hinterher, mein Mann und ich, aber jetzt sind auch wir vom Game of Throne-Fieber infiziert. Sechs Staffeln haben wir binnen weniger Wochen nachgeholt (und dabei ein ziemliches Schlafdefizit angehäuft…). Die Geschichte ist einfach spannend erzählt, die Charaktere vielschichtig – und manche Sätze klingen noch lange in mir nach. So zum Beispiel eine Szene aus der ersten Staffel; ein Gespräch zwischen Arya Stark und ihrem Schwertkampf-Trainer Syrio Forel. Aryas Vater wartet im Kerker darauf, als Verräter vom neu gekrönten König verurteilt zu werden und Arya hat an diesem Tag überhaupt keine Lust auf ihr Training. Verständlich, dass sie in Gedanken ganz woanders ist. Ihr Lehrer…

  • Frühling,  Mein kreativer Monat

    Mein kreativer März

    {enthält unbeauftragte Werbung} Ich male Blumen, damit sie nicht sterben.” (Frida Kahlo) Endlich blüht es wieder überall und die Welt wird bunter! Das tut meiner Seele gut, jedes Jahr aufs Neue. Deshalb mag ich den März. Ziemlich viel Malen, Fotografieren, Schreiben, ein bisschen dekorieren und basteln – das war mein kreativer Monat. Aber seht selbst: Moodboard März (zusammen mit meinen Kindern) Seit ein paar Wochen sind beide Kinder total im Schneide- und Klebefieber! Auch unser Sohn, der sich bisher nicht viel aus Malen und Basteln machte, kreiert ein Werk nach dem anderen. Und da auch ich gerne Bilder ausschneide und aufklebe, haben wir uns einen schönen Kreativnachmittag zu dritt gemacht:…

  • Aquarell,  Frühling,  Tutorials

    4 Wochen Aquarell-Challenge (#1)

    Der kleine Blog-Aquarellkurs ging vor einer Woche zu Ende – trotzdem möchte ich euch gern weiterhin in Sachen Aquarellmalerei inspirieren und motivieren, dran zu bleiben! Die Projekte, die ich euch im Kurs gezeigt habe, sind zwar einfach, zum Teil aber auch ein bisschen aufwändig – und ich weiß, dass viele von euch zwar gern malen möchten, aber nicht so viel Zeit haben, sich stundenlang dafür hinzusetzen. Deshalb habe ich mir eine kleine frühlingshafte Aquarell-Challenge überlegt: Ab heute bekommt ihr von mir jeden Tag einen Prompt (also ein Stichwort oder eine kleine “Aufgabe”), den ihr in nur 10 Minuten (oder vielleicht auch 15…) umsetzen könnt. Ihr braucht nur Aquarellfarben, Pinsel und…

  • Handlettering,  Im Shop,  Ostern,  Schenken

    Ostern in meinem Shop

    Was ich an der Passionszeit vielleicht am meisten mag, ist, dass wir schon jetzt wissen, dass an ihrem Ende Ostern steht. Das Leiden und Sterben Jesu haben nicht das letzte Wort, waren nicht vergeblich – denn er ist auferstanden! Wir haben eine lebendige Hoffnung und darauf dürfen wir fest stehen. Für uns als Christen ist Ostern so viel mehr als ein nettes Frühlingsfest mit Häschen und Küken und bunten Eiern. Wir feiern das größte Ereignis der Weltgeschichte, unsere Erlösung, den Sieg des Lebens über den Tod, und wir können mit unserem Verstand kaum fassen, was das eigentlich bedeutet. Wir können uns nur immer wieder darüber freuen, dürfen staunend am leeren…

  • Aquarell,  Tutorials

    Kleiner Aquarellkurs (Teil 5)

    Bis zum Sommer sind es zwar noch ein paar Monate – trotzdem habe ich mir für den 5. Teil unseres Aquarellkurses zwei maritime Projekte mit jeder Menge Urlaubsgefühlen überlegt. Ich liebe das Meer (wer tut das nicht?), und alles, was damit zu tun hat, inspiriert mich; ganz besonders wahrscheinlich aber die Muscheln und anderen Schätze, die man am Strand finden kann. Von unserem Portugal-Urlaub im letzten Jahr haben wir eine große Tüte voll mit wunderbaren Funden mitgebracht, die sich perfekt eignen, mit Aquarellfarben auf Papier verewigt zu werden! Ich wünsche euch viel Spaß mit diesem Post – und wie immer freue ich mich über euer Feedback, eure Ideen und eure…