• DIY,  Freebie,  Frühling,  Handlettering,  Schenken,  Schreiben,  Tutorials,  Winter

    Hoffnung blüht – eine Schneeglöckchen-Karte {mit Freebie}

    Jetzt sind sie endlich wieder da: Krokusse, Winterlinge und Schneeglöckchen strecken ihre Köpfe aus der kalten Erde und erfreuen wintermüde Herzen! Das sind für mich jedes Jahr neu ganz besondere und hoffnungsvolle Momente: Wenn ich morgens wieder Vögel zwitschern höre, und wenn die ersten Frühblüher erscheinen! Sie sind untrügliche Anzeichen dafür, dass der Winter nicht ewig dauert, dass das Leben den Tod besiegt und ein neuer Frühling kommt. Hoffnung blüht: Gott sei Dank! Meine Lieblinge sind dabei die Schneeglöckchen, über die ich mich freue wie ein Kind. Ich liebe diese zarten, weißen Blüten – so schlicht und elegant und einfach wunderschön. Diesen Februar haben mich die grazilen Blumen zu einer…

  • Business,  Familie,  Gedanken,  Gemeinde,  Glaube,  Im Moment,  Schreiben,  Winter

    Happy new year zwischen Windeln und Visionen

    [enthält unbeauftragte Werbung/Verlinkungen} Ein gesegnetes und frohes neues Jahr wünsche ich dir! Ich hoffe, du bist gut gestartet, voller Zuversicht und Mut. Jetzt ist es da, das neue Jahr, und liegt mit seinen 365 (ok, jetzt noch 351) leeren Seiten vor mir wie ein ganz neues Tagebuch. Das mag ich ja, ein neues Tagebuch beginnen! Viele Tage werden sich ganz von selbst füllen. Manches werden wir nicht beeinflussen können. Wir werden überrascht werden, von Gutem und auch von Schwerem. Vielleicht tauchen plötzlich neue Protagonisten und Nebendarsteller auf, vielleicht wird sich jemand verabschieden, vielleicht nimmt deine Geschichte eine ganz wunderbare Wendung, die jetzt noch gar nicht absehbar ist… Ja, manche Handlungsstränge…

  • Bilder,  Familie,  Gedanken,  Ich,  Im Moment,  Winter

    Jahresabend und Morgenfreude

    Ich liebe diese Zeit zwischen den Jahren. Es ist eine besondere Stimmung, zwischen Abschied und Aufbruch, Melancholie, Dankbarkeit und Hoffnung. Ich schaue zurück auf das, was war. Fühle in mich hinein, wo ich gerade stehe. Mache mein Herz weit und denke an das, was kommen will. Auch wenn die Feiertage und die danach ziemlich voll waren und ich nicht die Gelegenheit hatte, Rückblick und Ausblick so intensiv zu gestalten, wie ich es gern gewollt hätte – es ist mir gelungen, das Alte abzuschließen und dem Neuen die Tür zu öffnen.       2021 war ein ganz besonderes Jahr für mich und ich werde es für immer als solches im…

  • Bücherliebe,  Familie,  Freundschaft,  Im Moment,  Im Shop,  Winter

    Im Moment…

    {enthält unbeauftragte Werbung} machen mir die schönen bunten Ranunkeln Freude, die mir der Blumenhändler durch die Plastikplane vor seinem Laden gereicht hat. Wie gut, dass er wenigstens auf diese Art und Weise geöffnet haben kann! Es sind so oft die kleinen Dinge, auf die es ankommt: Die schlichte Schönheit der Frühlingsblüher, das schnell und ohne Komplikationen bearbeitete Arbeitsblatt, ein gezielter Babytritt, das perfekt gewürzte Mittagessen, knirschender Glitzerschnee unter den Stiefeln, ein Sonnenuntergang. Achtsamkeit fällt mir schwer, gerade im Moment, wo alles so unsicher ist und ich immer pessimistischer werde. Aber gerade jetzt ist sie so wichtig. Ein Anker im Sturm. Dieser Blogpost ist auch so ein Versuch, achtsam zu sein,…

  • Freebie,  Glaube,  Weihnachten,  Winter

    Du schenkst mir voll ein… {mit Freebies}

    Manchmal wird mir alles zu viel: Die Corona-Unsicherheit und der bevorstehende Lockdown, der Schulkram der Kinder, Weihnachtsvorbereitungen und normale Alltags-To-Dos, meine tägliche Begleiterin die Übelkeit (immer noch…)… Ich frage mich, woher die Kraft kommen soll – für die nächsten Tage, für die verlängerten Ferien, für den Lockdown, für Home Schooling (?), für durchwachte Nächte mit einem Säugling… Ich fühle mich jetzt schon ausgelaugt, dabei läuft es gerade ziemlich “normal” (was in diesem Jahr halt “normal” bedeutet). In manchen Momenten bin ich überfordert und zweifle daran, zukünftig drei Kindern gewachsen zu sein. Woher soll die Kraft kommen? Und dann ist da plötzlich dieser Satz in meinem Kopf, leise geflüstert, als Antwort…